Bayer siegt 3:2 gegen Sparta Prag

Maspalomas/Spanien (dpa) – Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat zum Abschluss des Traininslagers das internationale Turnier von Gran Canaria gewonnen.

Die Mannschaft von Trainer Klaus Augenthaler bezwang zwei Tage nach dem 4:2-Erfolg gegen Feyenoord Rotterdam auch den tschechischen Vizemeister Sparta Prag mit 3:2 (2:2). Ein Doppelschlag von Paul Freier und Dimitar Berbatow(63./64. Minute) brachte die Wende, nachdem zuvor Tomas Jun (3.) und Karel Poborsky (29.) für Prag getroffen hatten. Kenan Sahin gelang in der 86. Minute der Siegtreffer für den Bundesligisten.

Die ohne die angeschlagenen Bernd, Schneider, Carsten Ramelow und Roque Junior angetretene Bayer-Elf überzeugte zwölf Tage vor dem Rückrundenauftakt bei Hannover 96 allerdings erst in der Schlussphase. Bei den Tschechen kam gegen Ende der Partie auch der frühere Leverkusener Profi Jan Simak zum Einsatz.

Schreibe einen Kommentar