Aufsteiger Union Berlin verpflichtet Niederländer Becker

Aufsteiger Union Berlin verpflichtet Niederländer Becker
Bildhinweis: Trainer Urs Fischer bekommt einen neuen Spieler. Foto: Andreas Gora

Berlin (dpa) – Kurz vor dem Trainingsstart hat Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Union Berlin den niederländischen Angreifer Sheraldo Becker verpflichtet.

Der 24 Jahre alte Offensivspieler erhält bei den Köpenickern einen Vierjahresvertrag bis Ende Juni 2023. Dieser gilt auch für die 2. Bundesliga, informierte Union.

Becker kommt vom ADO Den Haag aus den Niederlanden nach Berlin. In der Eredivisie stand er in der vergangenen Saison in 33 Spielen auf dem Rasen, erzielte sieben Treffer und bereitete zehn Tore vor.

«Es ist für mich ein großer Schritt, nach Deutschland zu wechseln. Ich freue mich sehr auf Union, besonders, da es meine erste Station als Profi im Ausland ist», sagte Becker. Trainer Urs Fischer bittet seine Mannschaft am Samstag (10.00 Uhr) zum Trainingsauftakt.

Bet3000 » Beste Quoten und 150 EUR Bonus



Verwandte Themen: