Stürmer Vorbeck bleibt bis 2005 bei Rostock

Rostock (dpa) – Marco Vorbeck bleibt ein weiteres Jahr beim Fußball-Bundesligisten FC Hansa Rostock. Der 22 Jahre alte Angreifer und der Verein hätten sich auf eine Vertragsverlängerung bis 30. Juni 2005 geeinigt, teilte Hansas Pressesprecher Axel Schulz mit. Hansa besitzt zudem die Option auf ein weiteres Jahr. Vorbeck spielt seit 1996 für die Rostocker. Der U21-Auswahlspieler bestritt bislang 27 Bundesliga-Spiele, in denen er fünf Tore erzielte.

Weiterlesen

Van Hoogdalem bei Schalke 04 aussortiert

Gelsenkirchen (dpa) – Marco van Hoogdalem hat beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 keine Zukunft. Die Clubführung teilte dem 32-jährigen Abwehrspieler mit, dass Trainer Jupp Heynckes nicht mehr mit ihm plant. Van Hoogdalem, der beim Revierclub noch einen Vertrag bis 2006 besitzt, war im Januar für ein halbes Jahr an seinen ehemaligen Club Roda Kerkrade ausgeliehen worden. Zuvor hatte der Niederländer wegen der Folgen einer Hüftoperation im Mai 2003 kein Pflichtspiel mehr für die «Knappen» bestritten. «Komisch, dass ich auf dem […]

Weiterlesen

Bremer Krstajic und Ismael angeschlagen

Bremen (dpa) – Bei Werder Bremen ist vor dem Endspiel um den DFB- Pokal gegen Alemannia Aachen der Einsatz von Mladen Krstajic und Valerien Ismael fraglich. Die beiden Abwehrspieler des deutschen Meisters sind weiterhin angeschlagen. Auch der Finne Pekka Lagerblom, der als Alternative für das defensive Mittelfeld in Frage kommt, ist nicht fit. «Wir haben im Kader noch drei Fragezeichen», erläuterte Werder-Trainer Thomas Schaaf die personelle Situation beim Fußball-Bundesligisten und viermaligen Pokalsieger. Der Franzose Ismael bestand nach seiner Oberschenkelverhärtung allerdings […]

Weiterlesen

Zoff vor dem Pokalfinale

Der Bremer Ailton gibt seinen Mitspielern Anweisungen. Bremen (dpa) – Ausgerechnet vor dem Pokalfinale gibt es mächtig Ärger: Bei Werder Bremen herrschte gewaltiger Ärger um die Erfolgsprämien der Meister-Spieler, und auch bei Alemannia Aachen hängt nach dem verpassten Bundesliga-Aufstieg der Haussegen schief. Doch die Entrüstung vor dem möglichen «Double»-Gewinn in Bremen war ungleich größer, die Werder-Profis reagierten total vergrätzt. Im Finale will die Mannschaft «nicht für die da oben spielen, sondern für uns und unsere Fans», kündigte Abwehrspieler Mladen Krstajic […]

Weiterlesen

Lucio wechselt zum FC Bayern

Lucio (r) jubelt nach einem Treffer mit Daniel Bierofka. München (dpa) – Weltmeister Lucio kommt für zwölf Millionen Euro, doch zum Einstand von Trainer Felix Magath beim FC Bayern München bahnen sich womöglich noch weitere spektakuläre Wechsel an. Mit dem zweitteuersten Transfer der Vereinsgeschichte haben die Bayern endlich den dringend benötigten Abwehrchef verpflichtet, aber auch im Mittelfeld könnte mit der Ungewissheit um Michael Ballack ein Umbruch bevorstehen. Der von Bayer Leverkusen geholte Lucio unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 2007, teilte Bayern […]

Weiterlesen

DFB-Arzt: Deutsche Spieler fit zur EM

Bernd Schneider (v.l.), Michael Ballack und Fredi Bobic beim Training. Winden im Elztal (dpa) – An der Fitness wird es nicht liegen, wenn die DFB-Elf bei der EURO 2004 eine Bauchlandung hinlegen sollte. Denn die Vorzeichen sind günstig, dass der Vize-Weltmeister zumindest körperlich optimal vorbereitet in das Turnier in Portugal gehen kann. «Die Spieler hatten eine deutlich geringere Wettkampfbelastung als vor der WM 2002», sagte DFB-Arzt Tim Meyer in Winden im Elztal im dpa-Gespräch. Schon vor der abschließenden Auswertung des […]

Weiterlesen

Beckenbauer bestätigt Verhandlungen mit Deco

Deco vom FC Porto schießt auf das Tor des AS Monaco. Gelsenkirchen (dpa) – In der Stunde des größten Triumphes schob er den Gedanken an Abschied von sich, doch das intensive Werben des FC Bayern München konnte Portos Mittelfeldstar Deco nicht leugnen. «Ob ich bald Deutsch lernen muss, weiß ich noch nicht. Das steht für mich jetzt nicht zur Debatte. Aber mit Bayern ist nichts klar», sagte der 26 Jahre alte Regisseur des FC Porto. Für ihn habe die in […]

Weiterlesen

Portos Stars wollen Erfolg versilbern

Die Spieler des FC Porto feiern in Porto ihren Champions-League- Erfolg. Gelsenkirchen (dpa) – Nach der Rückkehr auf den europäischen Fußball-Thron begann der Ausverkauf. Noch während die Porto-Fans auf den Rängen der Arena «AufSchalke» den 3:0 (1:0)-Sieg gegen Monaco euphorisch feierten, kündigten die Hauptdarsteller des FC Porto ihren Abschied an. Der zweite Europapokal-Triumph binnen 12 Monaten hat die lange Zeit unterschätzten Portugiesen nicht nur zu Geheimfavoriten für die EM im eigenen Land, sondern auch zu umworbenen Stars gemacht. «Wir haben […]

Weiterlesen

Völler kämpft um WM 2006 – Hitzfeld drückt die Daumen

Rudi Völler schaut bei einer Pressekonferenz in die Runde von Journalisten. Winden im Elztal (dpa) – Für Rudi Völler hat im idyllischen Elztal auch der Kampf um seine persönlichen Zukunfts-Chancen begonnen. In zwölf Tagen Vorbereitungslager und in drei Testspielen muss der DFB-Teamchef die angeschlagene Nationalmannschaft wieder auf Vordermann bringen. Das ist auch dringend nötig, damit vom 15. Juni an in Portugal im Konzert der europäischen Spitzenteams mithalten kann. Mit einer ordentlichen EM-Endrunde würden die Spieler auch Völlers historische Möglichkeit sichern, […]

Weiterlesen
1 11.198 11.199 11.200 11.201 11.202 11.280