Heidel: Aus schwieriger Saison eine gute machen

Gelsenkirchen (dpa) – Sportvorstand Christian Heidel sieht beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 nach wie vor die Möglichkeit, aus einer schwierigen eine gute Saison zu machen, sagte Heidel in einem auf der Vereins-Homepage veröffentlichten Beitrag.

Heidel: Aus schwieriger Saison eine gute machen
Sportvorstand Christian Heidel glaubt, dass der FC Schalke 04 die Saison noch zum Guten wenden wird. Foto: Jan Woitas

Gelsenkirchen (dpa) – Sportvorstand Christian Heidel sieht beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 nach wie vor die Möglichkeit, aus einer schwierigen eine gute Saison zu machen, sagte Heidel in einem auf der Vereins-Homepage veröffentlichten Beitrag.

Zu dem generellen Vorhaben gehöre es aber auch, in der Europa League gegen PAOK Saloniki in das Achtelfinale zu kommen. Heidel sieht für Schalke trotz des schweren Loses Bayern München auch im DFB-Pokal «eine reelle Chance» auf den Halbfinaleinzug. «Wir haben in der Bundesliga bewiesen, dass man in München nicht verlieren muss. Das war ein erster Schritt. Wir werden dort mit breiter Brust auflaufen», sagte Heidel zum 1:1 in der Liga bei den Bayern. Im Cup-Viertelfinale stehen sich Titelverteidiger Bayern und Schalke am 1. März gegenüber.