Gladbacher Wendt wieder im Training

Gladbacher Wendt wieder im Training
Oscar Wendt verletzte sich im Spiel gegen Stuttgart. Foto: Maja Hitij

Mönchengladbach (dpa) – Linksverteidiger Oscar Wendt steht Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach nach vierwöchiger Verletzungspause wieder zur Verfügung.

Wie der Club mitteilte, befindet sich der Schwede nach einem Muskelfaserriss im Oberschenkel wieder im Mannschaftstraining und könnte eine Option für die Partie gegen Hertha BSC am Sonntag (15.30 Uhr) sein. Ob Raffael (Muskelfaserriss) und Fabian Johnson (Adduktorenzerrung) bis Sonntag fit werden, ist noch offen.

Vereinsmitteilung

Schreibe einen Kommentar