ManUnited nach Pflichtsieg im FA-Cup-Viertelfinale

22.02.2016 22:44
ManUnited nach Pflichtsieg im FA-Cup-Viertelfinale
Das Team von Louis van Gaal steht im FA-Cup-Viertelfinale. Foto: Peter Powell

Shrewsbury (dpa) – Mit einem Arbeitssieg beim Drittligisten Shrewsbury Town hat Manchester United im FA-Cup das Viertelfinale erreicht. Das Team des umstrittenen Trainers Louis van Gaal kam am Montagabend zu einem 3:0 (2:0)-Sieg.

Chris Smalling (37. Minute), Juan Mata (45.+2) und Jesse Lingard (61.) erzielten die Tore. Der deutsche Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger fehlte weiter verletzt. Im Viertelfinale trifft Manchester auf West Ham United.

counter-gratis.com