Bremer Fin Bartels für zwei DFB-Pokalspiele gesperrt

22.08.2016 16:08
Bremer Fin Bartels für zwei DFB-Pokalspiele gesperrt
Fin Bartels wurde für zwei Pokalspiele gesperrt. Foto: Guido Kirchner

Frankfurt/Main (dpa) – Mittelfeldspieler Fin Bartels von Werder Bremen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Pokalspiele gesperrt worden. Das gab der DFB bekannt.

Bartels hatte bei der überraschenden 1:2-Niederlage der Bremer bei den Sportfreunden Lotte wegen einer Tätlichkeit in einem leichteren Fall die Rote Karte gesehen. Sollte der 28-Jährige diese Strafe in der kommenden Saison nicht verbüßen können, ist sie nach Angaben des DFB noch bis zum Ende der Spielzeit 2018/19 gültig.

counter-gratis.com