DFB-Pokal

News

Berufung im Bullenkopf-Fall

18.01.2017 04:05

Das DFB-Bundesgericht entscheidet im Bullenkopf-Fall. Zweitligist Dynamo Dresden droht eine Strafe in sechsstelliger Höhe.

Weiterlesen

Bullenkopf-Wurf: Berufungsverhandlung am 18. Januar

10.01.2017 16:55

Frankfurt/Main (dpa) – Die Berufungsverhandlung gegen den Teilausschluss der Zuschauer bei einem Heimspiel und 60 000 Euro Strafe gegen Dynamo Dresden wegen des sogenannten Bullenkopf-Wurfs findet am 18. Januar statt, gab der Deutsche Fußball-Bund bekannt.

Weiterlesen

DFL-Chef Seifert: Pokal mit bis zu 256 Teams vorstellbar

18.12.2016 10:09

Berlin (dpa) – Christian Seifert, der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL), kann sich eine Aufstockung des DFB-Pokals von 64 auf bis zu 256 Mannschaften vorstellen.

Weiterlesen

Hoeneß gegen Freilos für Spitzenclubs in erster Runde

04.12.2016 11:55

München (dpa) – Uli Hoeneß ist gegen eine Reform des DFB-Pokals und ein Freilos für Spitzenvereine in der ersten Runde.

Weiterlesen

DFB-Pokal: Vierte Einwechslung in der Verlängerung möglich

02.12.2016 12:37

Frankfurt/Main (dpa) – In Spielen des DFB-Pokals ist ab sofort eine vierte Einwechslung im Falle einer Verlängerung möglich. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mitteilte, wurde ein entsprechender Beschluss des Präsidiums vom International Football Association Board (IFAB) genehmigt.

Weiterlesen

Bullenkopf-Wurf: Dynamo Dresden legt Berufung ein

09.11.2016 19:11

Dresden (dpa) – Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden wird Berufung gegen das sogenannte Bullenkopf-Urteil einlegen.

Weiterlesen

Dresden zu Geldstrafe und Teilausschluss verurteilt

07.11.2016 16:44

Im Pokalspiel gegen RB Leipzig wurde aus dem Fanblock Dynamo Dresdens ein Bullenkopf in den Innenraum geworfen. Foto: Thomas Eisenhuth Frankfurt/Main (dpa) – Nach dem Wurf eines abgetrennten Bullenkopfes während des Pokalspiels gegen RB Leipzig muss Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden eine Geldstrafe von 60 000 Euro zahlen und ein Zweitliga-Heimspiel unter teilweisem Ausschluss der Öffentlichkeit austragen. Das entschied […]

Weiterlesen

Polizei: Sieben Menschen am Bullenkopf-Fall beteiligt

07.11.2016 16:26

Im Pokalspiel gegen RB Leipzig wurde aus dem Fanblock Dynamo Dresdens ein Bullenkopf in den Innenraum geworfen. Foto: Thomas Eisenhuth Dresden (dpa) – Sieben Menschen sind nach Angaben der Dresdner Polizei an dem Wurf eines abgetrennten Bullenkopfes im DFB-Pokalerstrundenspiel zwischen Dynamo Dresden und RB Leipzig beteiligt gewesen. Sechs Personen hätten identifiziert werden können, hieß es am Montag […]

Weiterlesen

Verhandlung über Dresdner Bullenkopf-Wurf

07.11.2016 04:05

Im Pokalspiel gegen RB Leipzig wurde aus dem Fanblock Dynamo Dresdens ein Bullenkopf in den Innenraum geworfen. Foto: Thomas Eisenhuth Frankfurt/Main (dpa) – Für Dynamo Dresden beginnt an diesem Montag um 12.00 Uhr in Frankfurt/Main das sportjuristische Nachspiel des Pokalspiels gegen RB Leipzig. Im Hermann-Neuberger-Haus wird das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes in einer mündlichen Verhandlung über den […]

Weiterlesen

DFB-Vize Koch gegen große Pokalreform

04.11.2016 12:00

Erfurt (dpa) – DFB-Vizepräsident Rainer Koch hat sich erneut gegen ein Freilos der Bundesligisten in der ersten DFB-Pokalrunde ausgesprochen.

Weiterlesen

counter-gratis.com