Hinrunde für Hertha-Profi Beerens beendet

17.12.2014 23:16
Hinrunde für Hertha-Profi Beerens beendet

Frankfurt/Main (dpa) – Hertha BSC muss zum Hinrunden-Abschluss gegen 1899 Hoffenheim auf Roy Beerens verzichten. Der Niederländer musste beim 4:4 (3:1) der Berliner bei Eintracht Frankfurt bereits in der 27. Minute wegen einer Sprunggelenksverletzung ausgewechselt werden.

Beerens wurde sofort ins Krankenhaus gebracht. «Es sieht nicht gut aus. Die Befürchtung ist da, dass es etwas Schlimmeres ist», sagte der Berliner Trainer Jos Luhukay nach der Partie. Wie schwerwiegend die Verletzung wirklich ist und wie lange Beerens ausfällt, sollen weitere Untersuchungen am Donnerstag ergeben.

Porträt Beerens auf Hertha-Homepage

counter-gratis.com