Englands Interimscoach Southgate feiert erfolgreiches Debüt

London (dpa) - 08.10.2016, 20:00 Uhr
Englands Interimscoach Southgate feiert erfolgreiches Debüt
Daniel Sturridge jubelt nach seinem Treffer für die Engländer. Foto: Andy Rain

Der neue Interimstrainer Gareth Southgate hat mit Englands Fußball-Nationalmannschaft ein erfolgreiches Debüt gefeiert. Die Three Lions besiegten in der Qualifikation zur WM 2018 Malta mit 2:0 (2:0).

Die Tore für die klar überlegenen Gastgeber erzielten im Londoner Wembley-Stadion Daniel Sturridge per Kopf (29. Minute) und Dele Alli (38.). Das Team rückte in der Gruppe F mit sechs Punkten aus zwei Spielen zumindest vorübergehend an die Spitze. Der vorherige U21-Trainer Southgate hatte das Amt von Sam Allardyce übernommen, der wegen eines heimlich gefilmten Gesprächs mit pikanten Aussagen nach nur einem Spiel wieder gehen musste. Southgate soll zunächst übergangsweise bis zum Jahresende bleiben.

Übersicht WM-Qualifikation Europa