AS Monaco verpasst Tabellenführung

Toulouse (dpa) - 14.10.2016, 20:59 Uhr
AS Monaco verpasst Tabellenführung
Martin Braithwaite steuerte zwei Treffer zum 3:1-Sieg von Toulouse gegen den AS Monaco bei. Foto: Stefan Puchner

Der AS Monaco hat mit seiner zweite Saisonniederlage den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze der Ligue 1 verpasst. Der Champions-League-Gegner von Bayer Leverkusen unterlag mit 1:3 (1:0) beim FC Toulouse und bleibt zunächst Zweiter.

Valere Germain hatte die Gäste am neunten Spieltag früh in Führung gebracht (3. Minute), Oscar Trejo (65.) und der Däne Martin Braithwaite mit einem Doppelpack (84./87.) drehten die Partie nach der Pause für Toulouse, das durch seinen fünften Saisonsieg auf Rang drei kletterte. Monaco führt die Champions-League-Gruppe E mit derzeit vier Punkten vor Tottenham Hotspur und Leverkusen an.

Ligue 1