Polen feiert Kantersieg gegen Finnland - Österreich siegt

Breslau (dpa) - 26.03.2016, 19:38 Uhr
Polen feiert Kantersieg gegen Finnland - Österreich siegt
Polens Pawel Wszolek (l) traf gegen Finnland doppelt. Foto: Maciej Kulczynski

Der deutsche EM-Gruppengegner Polen hat den zweiten Testspielsieg binnen weniger Tage gefeiert.

Das Team um Bayern Münchens eingewechselten Toptorjäger Robert Lewandowski setzte sich mit 5:0 (3:0) gegen Finnland durch und präsentierte sich nach dem mauen 1:0 gegen Serbien vergangenen Mittwoch stark formverbessert.

Kamil Grosicki (18./85. Minute), Pawel Wszolek (20./67.) und Filip Starzynski (32.) erzielten in Breslau die Tore für die überlegenen Gastgeber. Bei der Fußball-EM in Frankreich trifft Polen in der Vorrunde neben Deutschland auf Nordirland und die Ukraine.

Auch Österreich ist erfolgreich ins EM-Jahr 2016 gestartet. Mit zahlreichen Bundesligaprofis im Team gewann der Weltranglisten-Zehnte am Samstag einen Test gegen Albanien mit 2:1 (2:0). Marc Janko (6. Minute) und Stuttgarts Offensivkraft Martin Harnik (13.) erzielten in Wien die beiden frühen Tore der Gastgeber, ehe Ermir Lenjani (47.) für die in der EM-Qualifikation gescheiterten Südosteuropäer verkürzte.

Bereits am Dienstag testen die Österreicher erneut, dann gegen die Türkei. In der letzten EM-Vorbereitungsphase Ende Mai und Anfang Juni stehen weitere Freundschaftsspiele gegen Malta und die Niederlande an.