Spanier Aduriz mit 35 Jahren vor Comeback in Nationalelf

Madrid (dpa) - 18.03.2016, 13:37 Uhr
Spanier Aduriz mit 35 Jahren vor Comeback in Nationalelf
Bilbaos Aritz Aduriz wurde wieder in die Nationalmanschaft berufen. Foto: Luis Tejido

Der spanische Torjäger Aritz Aduriz kann mit 35 Jahren auf ein Comeback in der Nationalmannschaft hoffen. Nationaltrainer Vicente del Bosque berief den Angreifer von Athletic Bilbao in das Aufgebot für die anstehenden EM-Testspiele des Europameisters gegen Italien und Rumänien.

Aduriz ist in dieser Saison mit 17 Treffern der erfolgreichste spanische Torschütze in der Primera División. Er war bislang nur einmal im Jahr 2010 - damals als Stürmer des FC Valencia - zu einem Kurzeinsatz in der Selección gekommen. Der Hispano-Brasilianer Diego Costa vom FC Chelsea, der zuletzt mit einem rüpelhaften Verhalten für Schlagzeilen gesorgt hatte, wurde nicht berücksichtigt.

Thiago Alcántara vom FC Bayern München ist der einzige Bundesliga-Profi im Aufgebot. Del Bosque berief den Allroundspieler Sergi Roberto vom FC Barcelona neu in den Kader der Selección. Der 24-Jährige hatte bei den Katalanen in dieser Saison auf verschiedenen Positionen in der Abwehr, im Mittelfeld und im Angriff geglänzt.

Kader auf der Homepage der Nationalelf - Spanisch

Deutsche Nationalmannschaft DFB Nationalmannschaft Fanartikel

Nationalmannschaft Tickets bei Viagogo bestellen