Ligapokal: Klopp mit Liverpool vor erstem Titel in England

London (dpa) - 28.02.2016, 04:05 Uhr
Ligapokal: Klopp mit Liverpool vor erstem Titel in England
Jürgen Klopp will mit Liverpool den Ligapokal gewinnen. Foto: Peter Powell

Fünf Monate nach seinem Trainer-Debüt bekommt Jürgen Klopp seine Chance auf einen ersten Fußball-Titel mit dem FC Liverpool. Im Finale des englischen Ligapokals (17.30 Uhr) treffen die Reds auf den Scheich-Club Manchester City im Londoner Wembleystadion.

Dem Sieger winkt ein Startplatz in der Europa League - auf eine Qualifikation über die Premier-League-Tabelle kann sich Liverpool nicht verlassen.

«Wir müssen versuchen, alles, was wir haben, in dieses Spiel zu stecken», sagte Klopp dem vereinseigenen Sender. Auch für den deutschen Nationalspieler Emre Can wäre es der erste Erfolg seit seinem Wechsel zu Liverpool im Sommer 2014.

Fußballvereine mit einer großen Geschichte hätten immer Probleme, wenn sie aktuell nicht erfolgreich seien, sagte Klopp dem «Liverpool Echo». Mit den richtigen Entscheidungen sei das aber wieder zu schaffen. «Ich bin lange genug im Geschäft, um zu wissen, dass ich gierig auf Erfolg bin.»

Beide Teams haben ihre Spiele in den europäischen Wettbewerben in dieser Woche gewonnen - Liverpool gegen den FC Augsburg in der Europa League, Manchester City gegen Dynamo Kiew in der Champions League. Für ManCity-Trainer Manuel Pellegrini ist es eine der letzten Gelegenheiten auf einen Titel mit ManCity bevor er im Sommer von Noch- Bayern-Coach Pep Guardiola ersetzt wird.

Mit 4:1 hatte sich Klopp mit seinem Team in der Liga im November schon einmal gegen Manchester durchgesetzt - bereits am Mittwoch treffen die Teams in der Premier League erneut aufeinander. Mit acht Titeln ist Liverpool Rekordsieger im Ligapokal (League Cup), dem zweiten Pokal-Wettbewerb in England neben dem FA Cup.

Informationen auf der Webseite des League Cups

Informationen zum League Cup

Tabelle Premier League

Klopp im Interview mit Liverpool FC TV

Klopp im "Liverpool Echo"