Gomez rückt mit Besiktas der Spitze näher

Istanbul (dpa) - 17.02.2016, 21:03 Uhr
Gomez rückt mit Besiktas der Spitze näher
Mario Gomez (l) spielt in der Türkei für Besiktas Istanbul. Foto: Manuel De Almeida

Mario Gomez und Andreas Beck haben mit Besiktas Istanbul im Nachholspiel der Süper Lig gegen den Vorletzten Mersin Idman Yurdu einen 1:0-Sieg geholt.

Damit verkürzt der elfmalige Meister den Rückstand auf den Stadtrivalen und Tabellenführer Fenerbahce auf einen Punkt. Zudem haben die «Adler» ein weiteres Nachholspiel. 

Während der ehemalige Hoffenheimer Beck durchspielte, wurde Stürmer Gomez nach 64 Minuten ausgewechselt. Den Siegtreffer besorgte der frühere Bayern-Profi Jose Sosa, der in der 73. Minute mit einem schönen Freistoß erfolgreich war.

Die Partie sollte ursprünglich am 17. Januar stattfinden, wurde damals aber nach fünf Minuten abgebrochen. Starker Schneefall hatte den Rasen im Fatih-Terim-Stadion unbespielbar gemacht. Auch diesmal wurde die Begegnung beinahe abgesagt, da starker Nebel die Sicht im Stadion erschwerte. Erst nach einer halben Stunde Verspätung pfiff Schiedsrichter Baris Simsek das Spiel an.