Arsenal vs. Leicester Quoten und Aufstellung zum Premier League Topspiel

14.02.2016, 09:42 Uhr
Arsenal London - Leicester City Aufstellung und Wettquoten
Arsenal London vs. Leicester City lautet das Spitzenspiel des 26. Spieltags in der Premier League am heutigen Sonntag. Die Quoten sehen die Hausherren gegenüber dem Tabellenführer im Vorteil. Die mögliche Aufstellung der Partie Arsenal - Leicester gibt es hier ebenso wie die Wettquoten.

Nach dem Viertelfinale im DFB-Pokal bekommen wir an diesem Wochenende nicht nur in der Bundesliga wieder Fußball der Spitzenklasse zu sehen. Auch in der englischen Premier League rollt der Ball wieder und dabei kommt es am Sonntag im Rahmen des 26. Spieltags unter anderem zum Spitzenspiel zwischen dem FC Arsenal und Leicester City. Die Gäste sind unangefochten das große Überraschungsteam der Saison. Dass die Foxes nach 25 Spielen noch vor den großen Namen an der Tabellenspitze liegen würden, hätte wohl kaum jemand erwartet. Erstaunlich ist auch, dass man nicht nur vorne liegt, sondern auch einen erheblichen Vorsprung von immerhin 5 Punkten hat. Das verdankt man unter anderem dem Ergebnis vom letzten Wochenende, als man bei Manchester City mit 3:1 gewonnen hat. Die Underdogs werden noch immer etwas belächelt obwohl sie schon mehrfach bewiesen haben, dass sie auch zurecht an der Tabellenspitze stehen. Der FC Arsenal wird gewarnt sein, denn Leicester hat die letzten 3 Spiele allesamt gewonnen und man selbst befindet sich aktuell in einer Phase, in der man nur wenig Konstanz an den Tag legen kann. Von den letzten 6 Pflichtspielen konnten nur 2 gewonnen werden und dabei war unter anderem die 4. Runde im FA-Cup gegen den FC Burnley. Mit 48 Punkten liegt man immer noch gut platziert auf dem 3. Rang, mit einer Niederlage würde der Rückstand auf Leicester aber schon auf stolze 8 Punkte anwachsen. Immerhin scheint Platz 4 und damit die Champions-League-Qualifikation derzeit recht sicher zu sein, denn Manchester United auf Platz 5 hat aktuell nur 41 Punkte auf dem Konto und macht nicht den Anschein, als würde man noch einen Endspurt hinlegen können. Vor allem die Fans der Gunners wollen aber endlich wieder Meister werden. Auch Tottenham mischt derzeit im Rennen der ganz Großen mit und so können wir uns wohl auf einen spannenden Titelkampf freuen. Das Topspiel zwischen Leicester und Arsenal könnte aber auch schon einige Fragen beantworten...

Voraussichtliche Aufstellung Arsenal - Leicester
Beim FC Arsenal hat Cech seinen Platz zwischen den Pfosten sicher. Bellerin, Paulista, Monreal und Koscielny bilden die Viererkette. Davor spielen Flamini und Ramsey im zentralen Mittelfeld, während Oxlade-Chamberlain und Sanchez die Tempo-Flügelzange bilden. Özil ist seit jeher der kreative Denker und Lenker auf der 10 und soll vor allem Stoßstürmer Giroud mit Vorlagen füttern. Die Überraschungsmannschaft aus Leicester startet mit Schmeichel im Kasten und Simpson, Morgan, dem Deutschen Huth und dem Österreicher Fuchs in der Viererkette. Kanté und Albrighton bilden ein starkes offensives Mittelfeld hinter den Stürmern Okazaki und Vardy.

Voraussichtliche Startelf Arsenal London - Leicester City

Arsenal London (Trainer: Wenger):
P. Cech - Bellerin, Gabriel Paulista, Koscielny, Monreal - Flamini, Ramsey - Oxlade-Chamberlain, Özil, A. Sanchez - Giroud

Leicester City (Trainer: Ranieri):
Schmeichel - Simpson, W. Morgan, Huth, Fuchs - Mahrez, Drinkwater, Kanté, Albrighton - Okazaki, Vardy

Anstoß am 14.02.16 um 13:00 Uhr (Emirates Stadium, London)

Quoten Arsenal London vs. Leicester City
Die Buchmacher gehen mit einer Quote von ca. 1,75 davon aus, dass Arsenal die Partie für sich entscheiden wird. Leicester ist mit einer Wettquote von 4.60 aber nicht komplett aus dem Rennen. Ein Remis wäre natürlich ebenfalls denkbar und wird aktuell mit einer Quote von 3,80 gelistet. Die genauen Quoten zum Premier League Topspiel gibt es im Anschluss.

Quotenvergleich Arsenal - Leicester:
Anbieter Sieg Arsenal Remis Sieg Leicester Bonus
tipico* 1,75 3,80 4,60 100 EUR
mybet* 1,76 4,20 4,20 100 EUR
bet365* 1,75 4,00 5,00 100 EUR
* Bei mybet fallen 5% Gebühr (Wettsteuer) vom Wetteinsatz und bei bet365 vom Wettgewinn für Kunden aus Deutschland an. Tipico berechnet hingegen gar keine Gebühren und gibt die Wettquoten genau wie oben vorgegeben an den Kunden weiter.
Beste Wettquoten stand 09:30 Uhr sind somit:
Beste Quote Sieg Arsenal: 1,76 von mybet
Beste Quote Unentschieden: 4,20 von mybet
Beste Quote Sieg Leicester: 5,00 von bet365