Arsenal schlägt Zweitligist Burnley im FA Cup mit Mühe

London (dpa) - 30.01.2016, 18:03 Uhr
Arsenal schlägt Zweitligist Burnley im FA Cup mit Mühe
Der FC Arsenal steht nach dem Sieg über Burnley in der fünfte Runde des englischen FA Cups. Foto: Facundo Arrizabalaga

Ohne die beiden Fußball-Weltmeister Mesut Özil und Per Mertesacker hat der FC Arsenal die fünfte Runde des englischen FA Cups erreicht. Die Gunners besiegten den Zweitligisten FC Burnley mit 2:1 (1:1).

Calum Chambers (19. Minute) und Alexis Sanchez (53.) trafen vor 59 932 Zuschauern im heimischen Emirates Stadium für die Gastgeber. Sam Vokes sorgte in der 30. Minute für den zwischenzeitlichen Ausgleich.

Manchester City hatte keine Probleme beim 4:0 (2:0)-Erfolg beim Premier-League-Schlusslicht Aston Villa. Kelechi Iheanacho (4./24., Foulelfmeter/74.) war dreimal erfolgreich, Raheem Sterling markierte in der 76. Minute den Endstand.

Spielstatistik Arsenal

Spielstatistik ManCity