Stielike mit erfolgreichem Debüt als Trainer Südkoreas

Seoul (dpa) - 10.10.2014, 16:58 Uhr
Stielike mit erfolgreichem Debüt als Trainer Südkoreas

Uli Stielike hat ein erfolgreiches Debüt als Trainer der südkoreanischen Fußball-Nationalmannschaft gefeiert.

Der WM-Vierte von 2002 besiegte am Freitag in Chonan in einem Testspiel das Team Paraguays mit 2:0 (2:0). Die Tore für die Gastgeber erzielten Kim Min Woo (27. Minute) und Nam Tae Hee (32.). Den Leverkusener Heung-Min Son wechselte Stielike erst zur zweiten Halbzeit ein. Joo-Ho Park von Mainz 05 kam nicht zum Einsatz.

Am kommenden Dienstag trifft Südkorea in Seoul auf die Mannschaft Costa Ricas. Der frühere deutsche Nationalspieler ist bei Südkorea seit dem 1. Oktober offiziell im Amt. Der 59-Jährige ist Nachfolger von Hong Myung Bo, der nach dem frühen Aus der Südkoreaner bei der Weltmeisterschaft in Brasilien im Juli zurückgetreten war.