Arsenal vier Monate ohne Giroud nach Schienbeinbruch

London (dpa) - 27.08.2014, 23:30 Uhr
Arsenal vier Monate ohne Giroud nach Schienbeinbruch

Der FC Arsenal muss wegen eines Schienbeinbruchs etwa vier Monate auf seinen französischen Fußball-Nationalspieler Olivier Giroud verzichten. Der 27-Jährige wurde nach Vereinsangaben bereits operiert.

Giroud zog sich die Verletzung am Samstag im Punktspiel gegen den FC Everton zu. Trainer Arsene Wenger rechnet frühestens im Dezember mit einem Comeback des Angreifers.