Bayern vs. Augsburg Aufstellung und Wettquoten im Vorbericht

26.10.2016, 15:15 Uhr
FC Bayern München - FC Augsburg Aufstellung und Wettquoten
FC Bayern München vs. FC Augsburg lautet das große Derby in der 2. Runde des DFB-Pokals. Die Quoten zu Bayern gegen Augsburg sehen die Hausherren gegenüber den Fuggerstädtern klar im Vorteil. Die Augsburger wollen für eine faustdicke Überraschung sorgen, während die Bayern als klarer Favorit immer nur das Finale in Berlin im Hinterkopf haben.

Die Bayern wollen wie jedes Jahr auf direktem Wege ins Finale des DFB-Pokals nach Berlin. Auf dem Weg dorthin müssen allerdings diverse Hürden genommen werden und in diesem Jahr wartet schon in der 2. Runde der erste Bundesligist auf den Rekordmeister. Der FC Augsburg ist im Derby zu Gast in der Allianz-Arena und will seine Außenseiterchancen nutzen. Die Fuggerstädter haben derzeit keinen guten Lauf. In der Liga konnte man keins der letzten 3 Spiele gewinnen. Mit 8 Punkten aus den ersten 8 Spielen liegt man zwar mehr oder weniger noch im Soll, doch langsam müssen auch wieder Siege folgen, denn man nicht in den Tabellenkeller rutschen will. Der Pokal ist nach dem Bayern-Los nur noch eine Zugabe, denn natürlich geht man nicht zwangsläufig von einem Sieg über den Rekordmeister aus. Die Bayern sollten aber nicht den Fehler machen, den Gegner zu unterschätzen, nachdem man in den letzten Wochen nicht gerade in Paradeform war. Nach untypischen 3 Spielen ohne Dreier konnte der FCB mit Siegen über Eindhoven und Gladbacher wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Das große Ziel der Süddeutschen ist abermals das Triple zu gewinnen, deswegen gibt es am Mittwoch keine Alternative zu einem klaren Sieg über den FCA. In den letzten 4 Jahren konnten die Bayern den Pokal gleich dreimal nach München bringen und so soll es auch in diesem Jahr wieder sein. Die Quoten der Buchmacher lassen zumindest schon vermuten, dass der FC Augsburg dieses Ziel nicht in Gefahr bringen wird.

Vorschau zur Aufstellung Bayern - Augsburg


Bei den Bayern steht wie gewohnt Neuer zwischen den Pfosten. Davor bilden Lahm, Boateng, Martinez und Alaba die defensive Viererkette. Kimmich und Vidal schmeißen zusammen das zentrale Mittelfeld, während die Offensive aus Sanches, Müller, Costa und Lewandowski bestehen wird. Bei den Augsburgern wird Hitz im Kasten wohl einen arbeitsreichen Tage haben und auch die Viererkette rund um Verhaegh, Janker, Hinteregger und Stafylidis wird alles geben müssen, wenn man eine Chance haben will. Kohr und Baier spielen im Mittelfeld und sollen damit Räume für die Offensive schaffen, die aus Koo, Moravek, Schmid und Ji bestehen wird.

Voraussichtliche Startelf FC Bayern München - FC Augsburg


FC Bayern München (Trainer: Ancelotti):
Neuer - Lahm, J. Boateng, Javi Martinez, Alaba - Kimmich - Renato Sanches, Vidal - T. Müller, Douglas Costa - Lewandowski

FC Augsburg (Trainer: Schuster):
Hitz - Verhaegh, Janker, Hinteregger, Stafylidis - Kohr, Baier - Koo, Moravek, Schmid - Ji

Anstoß am 26.10.16 um 20:45 Uhr (Allianz-Arena, München)

Quoten FC Bayern München vs. FC Augsburg


Die Buchmacher sehen bei den Wetten die Bayern mit einer Siegquote von 1.10 klar in der Rolle des Favoriten. Die Augsburger sind wie erwartet mit einer Quote von 20.00 der klare Underdog. Ein Remis nach 90 Minuten wird derweil mit einer Wettquote von 10.00 gehandelt. Die genauen Quoten gibt es nun im Anschluss.

Quotenvergleich Bayern - Augsburg:

Anbieter Sieg Bayern Remis Sieg Augsburg Bonus
tipico 1,10 10,00 20,00 100 EUR
bet365 1,10 10,00 18,00 100 EUR

Hinweis zu Gebühren:
Bei bet365 fallen 5% Gebühr (Wettsteuer) vom Wettgewinn für Kunden aus Deutschland an. Tipico berechnet hingegen gar keine Gebühren und gibt die Quoten 1:1 an seine Kunden weiter.