Trier vs. Dortmund Aufstellung und Wettquoten mit Vorschau zum Pokalspiel

22.08.2016, 07:40 Uhr
Eintracht Trier - Borussia Dortmund Aufstellung und Wettquoten
Eintracht Trier vs. Borussia Dortmund lautet das erste Spiel des BVB im diesjährigen DFB-Pokal. Die Quoten zu Trier gegen Dortmund sehen die Hausherren gegenüber dem Bundesligisten klar im Nachteil. Die mögliche Aufstellung der Montagspartie Trier - Dortmund gibt es hier ebenso wie die Wettquoten zu diesem Pokalspiel der 1. Runde.

In diesen Tagen kann man endlich schon wieder Wettbewerbsluft schnuppern. In einer Woche startet die Bundesliga in die neue Saison, doch die Bundesligisten sind schon in den letzten Tagen in ihren ersten Pflichtspielen im Einsatz. Die erste Runde des DFB-Pokals ist in vollem Gange und beschlossen wird diese Runde am Montag durch die Partie der Dortmunder, die gegen die Trierer ran müssen. Auf dem Papier ist es natürlich eine ganz klare Angelegenheit für den Vizemeister, doch der Pokal schreibt wie man weiß hier und da seine ganz eigenen Gesetze. Überraschungen sind immer möglich und so ist es auch möglich, dass ein Verein wie der BVB in der ersten Runde stolpert. Wahrscheinlich ist es nicht, doch Trier wird alles daran setzen, ganz Deutschland zu begeistern. Die aktuelle Form des Underdogs ist allerdings eher erschreckend, denn in der Regionalliga Südwest hat man nach den ersten 3 Spielen gerade einmal einen Zähler auf dem Konto und ist damit Tabellenletzter. Davon wollen sich die Dortmunder natürlich nicht beeinflussen lassen. Trainer Thomas Tuchel weiß, dass man im Pokal keinen Gegner unterschätzen darf und so verlangt er von seinen Schützlingen nichts anderes als eine Topleistung. Vor allem will man auch die Fans wieder euphorisieren, nachdem man in der letzten Woche den Supercup an die Bayern verloren hat. Bevor dann in dieser Saison in der Bundesliga der Titel angegangen werden soll und in der Champions League wieder die ganz großen Spiele warten, muss man nun gegen Trier auch die Pflicht erfüllen. Eins ist klar, Dortmund will wieder nach Berlin fahren und auf dem Weg dahin muss man jede Hürde überspringen, egal ob diese nun hoch oder etwas niedriger sind. Die Buchmacher gehen derweil natürlich von einem klaren Auswärtssieg der Gäste aus.

Voraussichtliche Aufstellung Trier - Dortmund
Bei den Dortmundern wird im Pokal wohl Weidenfeller zwischen den Pfosten stehen. Davor bilden Passlack, Sokratis, Bartra und Schmelzer die defensive Viererkette. Im Mittelfeld wird wohl Rode alleine auf der Sechs die Fäden ziehen und damit Räume für die Offensive schaffen, die aus Castro, Kagawa, Schürrle, Dembelé und Aubameyang bestehen wird. Bei Trier wird Keilmann im Kasten wohl einen arbeitsreichen Tag bekommen. In erster Linie wird es aber auf die Verteidigung ankommen, die aus Riedel, Dingels, Scheneider und Heinz bestehen wird. Dittrich, Dartsch, Telch und Lienhard bilden einen breiten Mittelfeldblock, während vorne Anton und Alawie für den einen oder anderen gefährlichen Konter sorgen sollen.

Voraussichtliche Startelf Eintracht Trier - Borussia Dortmund

Eintracht Trier (Trainer: Rubeck):
Keilmann - Riedel, Dingels, A. Schneider, Heinz - Dittrich - Dartsch, Telch, Lienhard, C. Anton - Mu. Alawie

Borussia Dortmund (Trainer: Tuchel):
Weidenfeller - Passlack, Sokratis, Bartra, Schmelzer - Rode - Castro - Ramos, Kagawa, Dembelé - Aubameyang

Anstoß am 22.08.16 um 20:45 Uhr (Moselstadion, Trier)

Quoten Eintracht Trier vs. Borussia Dortmund
Die Buchmacher gehen mit einer Quote von unter 1.10 davon aus, dass die Dortmunder das Spiel in der regulären Spielzeit gewinnen werden. Eintracht Trier mit einer Wettquote von 30.00 nach einem Sieg innerhalb von 90 Minuten natürlich der klare Außenseiter und auch ein Remis nach der regulären Spielzeit ist mit einer Wettquote von 11.00 eher unwahrscheinlich. Die genauen Quoten zu Trier gegen den BVB gibt es nun im Anschluss.

Quotenvergleich Trier - Dortmund:
Anbieter Sieg Trier Remis Sieg Dortmund Bonus
tipico 30,00 11,00 1,07 100 EUR
bet365 26,00 11,00 1,07 100 EUR
Beste Wettquoten stand 07:35 Uhr sind somit:
Beste Quote Sieg Trier: 30,00 von tipico
Beste Quote Unentschieden: 11,00 von tipico und bet365
Beste Quote Sieg Dortmund: 1,70 von tipico und bet365

Hinweis:
Bei bet365 fallen 5% Gebühr (Wettsteuer) vom Wettgewinn für Kunden aus Deutschland an. Tipico berechnet hingegen gar keine Gebühren und gibt die Quoten 1:1 an seine Kunden weiter.