Ein Pokalspiel Sperre für Leverkusens Wendell

Frankfurt/Main (dpa) - 11.02.2016, 11:54 Uhr
Ein Pokalspiel Sperre für Leverkusens Wendell
Schiedrichter Wolfgang Stark zeigt Leverkusens Wendell (18) für sein Foulspiel die rote Karte. Foto: Guido Kirchner

Verteidiger Wendell von Bayer 04 Leverkusen ist vom DFB-Sportgericht für ein Pokalspiel gesperrt worden, gab der Deutsche Fußball-Bund bekannt.

Der Brasilianer hatte beim Viertelfinal-Spiel gegen Werder Bremen (1:3) kurz vor der Halbzeit die Rote Karte gesehen. Spieler und Verein haben dem Urteil bereits zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.