Herthas Darida und Lustenberger fehlen wohl im DFB-Pokal

Berlin (dpa) - 08.02.2016, 13:26 Uhr
Herthas Darida und Lustenberger fehlen wohl im DFB-Pokal
Vladimir Darida (vorn) und Fabian Lustenberger werden wohl gegen Heidenheim nicht auflaufen. Foto: Guido Kirchner

Ein Einsatz von Kapitän Fabian Lustenberger und Vladimir Darida im DFB-Pokalspiel von Hertha BSC beim 1. FC Heidenheim ist unwahrscheinlich.

Sein Team werde im Viertelfinale am Mittwoch «eher nicht» mit den beiden wichtigen Mittelfeldspielern gegen den Zweitligisten antreten können, sagte Hertha-Trainer Pal Dardai am Montag. Lustenberger und Darida fehlten auch beim ersten Training des Berliner Fußball-Bundesligisten in dieser Woche.

Vedad Ibisevic musste wegen Zahnschmerzen auf die Übungseinheit verzichten. Zumindest stand Per Skjelbred wieder auf dem Trainingsplatz. Der Norweger hatte wegen einer Gelb-Sperre beim 0:0 von Hertha in der Liga gegen Borussia Dortmund pausiert und sich zudem mit einem Infekt geplagt.

Hertha BSC Berlin
Hertha BSC Berlin Fanartikel

Hertha BSC Berlin Tickets bei Viagogo bestellen