DFB-Frauen nach 1:2 gegen USA Zweite bei Top-Turnier

Boca Raton (dpa) - 10.03.2016, 10:22 Uhr
DFB-Frauen nach 1:2 gegen USA Zweite bei Top-Turnier
Die DFB-Frauen verloren gegen die USA mit 1:2. Foto: Joe Skipper

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen hat den hochrangig besetzten «SheBelieves Cup» in den USA auf Platz zwei beendet.

Im dritten und entscheidenden Spiel des Vier-Nationen-Turniers unterlag die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid in Boca Raton/Florida den Gastgeberinnen mit 1:2. Durch den dritten Sieg im dritten Match gewann Weltmeister und Olympiasieger USA das Turnier. 

Nach zuvor zwei Erfolgen gegen Frankreich und England hätte Deutschland vor 13 501 Zuschauern bereits ein Unentschieden zum Gesamtsieg gereicht. In einer temporeichen Partie schoss Anja Mittag in der 29. Minute das verdiente 1:0 und sorgte somit für das erste Gegentor der USA in diesem Jahr. Sturmstar Alex Morgan glich in der 35. Minute mit einer starken Einzelleistung aus. Als Torhüterin Almuth Schult in der 41. Minute einen harmlosen Schuss von Samantha Mewis passieren ließ, ging die deutsche Mannschaft in Rückstand.

In der zweiten Halbzeit hatten beide Teams Chancen für weitere Treffer, letztlich blieb es in einer ausgeglichenen Begegnung aber beim 2:1 für die leicht favorisierten Amerikanerinnen. Zuvor hatte sich der WM-Dritte England durch ein 0:0 gegen Frankreich Platz drei gesichert. Das Turnier war ein wichtiger Test auf dem Weg zu den Olympischen Sommerspielen im August in Rio. 

Deutsche Nationalmannschaft DFB Nationalmannschaft Fanartikel

Nationalmannschaft Tickets bei Viagogo bestellen