Götze verpasst Rückrundenstart - Comeback im Februar

Doha (dpa) - 08.01.2016, 10:59 Uhr
Götze verpasst Rückrundenstart - Comeback im Februar
Mario Götze trainiert in Doha individuell. Foto: Andreas Gebert

Ohne Weltmeister Mario Götze wird der FC Bayern in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga starten müssen. Der 23 Jahre alte Offensivspieler wird nach seiner schweren Oberschenkelverletzung nicht bis zum ersten Spiel in zwei Wochen beim Hamburger SV fit.

«Wir peilen den Februar an», sagte Götze in Doha zum Zeitplan. Im Trainingslager in Katar kann er weiter nur individuell trainieren. In der Rückrunde geht es für Götze auch um seine Zukunft beim FC Bayern. Sein Vertrag läuft 2017 aus. Die «Bild»-Zeitung berichtete von einem Interesse des FC Liverpool mit Götzes Ex-Trainer Jürgen Klopp. Die Münchner wollen Götzes weitere Entwicklung abwarten.

Kader FC Bayern

Spielplan FC Bayern

Saisonstatistik

Winterfahrplan des FC Bayern

Bayern München
FC Bayern München Fanartikel

FC Bayern Tickets im Preisvergleich