Neu im Vorstand: René Schneider wieder bei Hansa

Rostock (dpa) - 18.07.2016, 17:41 Uhr

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler René Schneider kehrt nach 15 Jahren zum FC Hansa Rostock zurück. Der Europameister von 1996 wird künftig im Vorstand für die sportlichen Belange des Drittligisten zuständig sein.

«Ich freue mich unheimlich auf die tolle, spannende Herausforderung. Bei Hansa ist eine gewisse Aufbruchstimmung zu spüren», sagte der 43-Jährige bei seiner Vorstellung im Rostocker Ostseestadion. Schneider setzte sich mit seinem Konzept nach Aussagen von Aufsichtsratschef Rainer Lemmer gegen 40 bis 50 Mitbewerber durch.

Mitteilung FC Hansa

Website FC Hansa