Lotte nach Aufstieg auch für den DFB-Pokal qualifiziert

Lotte (dpa) - 05.06.2016, 17:22 Uhr

Die Sportfreunde Lotte haben die erste Hauptrunde um den DFB-Pokal 2016/17 erreicht.

Eine Woche nach dem Aufstieg in die 3. Fußball-Liga gewann die Regionalligamannschaft von Trainer Ismail Atalan in Lotte das Entscheidungsspiel des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW) gegen die Sportfreunde Siegen um den letzten freien Startplatz im DFB-Pokal mit 2:0 (1:0).

Siegen hatte sich als Meister der Oberliga Westfalen für das Spiel qualifiziert, konnte den Titelträger der Regionalliga West aber nicht bezwingen. Die Tore erzielten Luka Tankulic (26. Minute) und Kevin Freiberger (67.). Lotte kann im DFB-Pokal mit garantierten Einnahmen von rund 140 000 Euro planen. Der Verein aus dem Tecklenburger Land hatte bereits im Vorjahr am DFB-Pokal teilgenommen, war aber in der ersten Runde mit 0:3 am Bundesligisten Bayer Leverkusen gescheitert.

Vereins-Homepage

Deutsche Nationalmannschaft DFB Nationalmannschaft Fanartikel

Nationalmannschaft Tickets bei Viagogo bestellen