Babelsberg: Ablösung des Geschäftsführers gefordert

Potsdam (dpa) - 24.10.2012, 16:05 Uhr

Die Beurlaubung des Geschäftsführers des Fußball-Drittligisten SV Babelsberg 03, Klaus Brüggemann, forderte die große Mehrheit einer Außerordentlichen Mitgliederversammlung. Begründet wurde der Antrag «mit der nicht ersichtlichen Tätigkeit des bestbezahlten Angestellten des Vereins.»

Der Vorstand werde über den Antrag beraten, teilte er mit. Der 23-jährige Stürmer Mehmet Aydin vom Spandauer SV und Angreifer Tobias Wiesner (22, Jahn Regensburg II) waren am Mittwoch zum Probetraining beim SVB.