Bochum will Vertrag mit Trainer Verbeek verlängern

Bochum (dpa) - 15.01.2016, 14:55 Uhr
Bochum will Vertrag mit Trainer Verbeek verlängern
Die Vereinsführung des VfL Bochum ist mit der Arbeit von Trainer Gertjan Verbeek sehr zufrieden. Foto: Guido Kirchner

Der VfL Bochum plant auch über die Saison hinaus mit Trainer Gertjan Verbeek. Wie VfL-Aufsichtsratschef Hans-Peter Villis dem «Reviersport» bestätigte, will der Zweitligist den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem Niederländer verlängern.

«Aufsichtsrat und Vorstand möchten diesen Weg mit Trainer Verbeek weitergehen, daran gibt es keinen Zweifel. Es geht ihm und uns gleichermaßen um die Perspektive. Verbeek möchte erstklassigen Fußball spielen, genau wie wir», betonte Villis. «Bis Ende Januar wird es eine Entscheidung geben», sagte der Aufsichtsratsvorsitzende.

Villis verteidigte auch die bisweilen ruppige Art des Trainers, der auf Kritik schon ausfallend reagiert hatte. «Wir sind keinesfalls gegen kritische Berichterstattung, sie muss nur fair sein. Herr Verbeek hat einmal die Grenze überschritten, als er in einer Pressekonferenz einen Kraftausdruck benutzte. Dafür hat er sich entschuldigt», sagte Villis. «Ich höre auch viel Lob von Außenstehenden, die Herrn Verbeek als einen Menschen mit Charisma wahrnehmen.»

Interview Reviersport