Sandhausen vor Heidenheim weiter von Verletzungen geplagt

11.02.2016 16:56
Sandhausen vor Heidenheim weiter von Verletzungen geplagt
Robert Zillner fällt verletzt aus. Foto: Uwe Anspach

Sandhausen (dpa) – Fußball-Zweitligist SV Sandhausen muss am Samstag (13 Uhr) beim 1.FC Heidenheim erneut auf acht Spieler verzichten. Zwar kehrt Torwart Marco Knaller in den Kader zurück, dafür fällt Mittelfeldspieler Robert Zillner verletzt aus.

Zillner hat bei einem Zusammenprall im Training einen Schlag auf den Knöchel bekommen und kann momentan nur leichtes Lauftraining absolvieren. Knaller musste zuletzt pausieren, weil er eine Schambeinentzündung mit Cortison behandelt und die Anti-Doping-Agentur NADA noch kein Grünes Licht gegeben hatte.

Infos zum Spiel

counter-gratis.com