Bayern-Frauen gegen Hibernian Edinburgh, VfL vs Chelsea

Nyon (dpa) - 01.09.2016, 15:58 Uhr

Die Fußball-Frauen von Bayern München und des VfL Wolfsburg treffen in der Champions League auf britische Mannschaften.

Der deutsche Meister aus München spielt in der Runde der letzten 32 Teams gegen den schottischen Vertreter Hibernian Ladies FC aus Edinburgh. Wolfsburg als Finalist der Vorsaison bekommt es erneut mit dem englischen Meister FC Chelsea Ladies zu tun. Das ergab die Auslosung am Donnerstag in Nyon.

In den Hinspielen am 5./6. Oktober treten die Bundesligisten zunächst auf der Insel an und haben in den Rückspielen eine Woche später (12./13. Oktober) Heimrecht. Die Achtelfinal-Partien werden am 17. Oktober ausgelost. Das Finale der Königsklasse findet am 1. Juni 2017 in Cardiff/Wales statt.

Der Meisterschaftszweite aus Wolfsburg schaltete die Engländerinnen im Vorjahr im Achtelfinale aus und stieß dann bis in das Finale vor. Dort unterlag das Team von Ralf Kellermann Olympique Lyon. Meister Bayern scheiterte bei seiner ersten Teilnahme vor einem Jahr schon in der ersten Runde. «Nach zwei deutschen Meisterschaften wollen wir uns international ausloten und so weit wie möglich kommen, auf jeden Fall weiter als letztes Jahr», sagte Trainer Thomas Wörle.

Auslosung auf uefa.com