DFB-Frauen spielen bei Top-Turnier in USA

12.01.2016, 18:51 Uhr
DFB-Frauen spielen bei Top-Turnier in USA
Das deutsche Frauen-Nationalteam wurde zu einem hochkarätigen Turnier in die USA eingeladen. Foto: Hendrik Schmidt

Boston (dpa) ? Die deutsche Frauen-Fußball-Nationalmannschaft ist im März zu einem hochklassig besetzten Turnier in die USA eingeladen.

Der US-Verband gab bekannt, dass das Team von Trainerin Silvia Neid vom 3. bis 9. März beim «SheBelieves Cup» gegen Frankreich, den WM-Dritten England sowie Weltmeister und Olympiasieger USA spielen werde. Die Partien werden in Tampa, Nashville und Roca Raton ausgetragen.

Somit gibt es für die Deutsche Mannschaft ein Wiedersehen mit den Gegnern der WM 2015. Beim Turnier in Kanada hatte sich das DFB-Team im Viertelfinale mit 6:5 nach Elfmeterschießen gegen Frankreich durchgesetzt, anschließend jedoch das Vorschlussrunden-Duell gegen die USA mit 0:2 verloren. Im Spiel um Platz drei gab es eine 0:1-Niederlage gegen England. 

Mitteilung Internetseite US-Fußball-Verband