Deutschland vs. Nordirland Aufstellung, Tipp, Wetten und Wettquoten

11.10.2016, 07:43 Uhr
Deutschland - Nordirland Aufstellung und Wettquoten
Nachdem die deutsche Nationalmannschaft in bestechender Form das Spiel gegen Tschechien dominiert und mit 3:0 gewonnen hatte, erwartet Deutschland heute Abend in Hannover Nordirland. Es soll der dritte Sieg am dritten Spieltag der WM-Qualifikation eingefahren werden und die Wettquoten sehen die Deutschen als klaren Favoriten.

Die Länderspielpause ist in vollem Gange und dabei kommt es nahezu jeden Tag zu spannenden Spielen in der WM-Qualifikation. Natürlich ist auch die DFB-Auswahl wieder im Einsatz. Gegen Tschechien gab es am Samstag schon ein souveränes 3:0 in Hamburg, doch nun will man am Dienstag noch einen Gang zulegen und die Nordiren besiegen und damit einen weiteren großen Schritt in Richtung Qualifikation machen. In Hannover trifft der Weltmeister auf den Underdog, mit dem man es schon bei der EM in diesem Sommer zu tun hatte. Am 3. Spieltag der Gruppenphase konnte man den Nordeuropäern einen 1:0-Sieg abringen, doch am Dienstag soll wenn möglich der eine oder andere Treffer mehr fallen. In der Gruppe sind die Deutschen der klare Favorit auf den Sieg und damit die direkte Qualifikation. Eigentlich konnte man davon ausgehen, dass die Tschechen der größte Konkurrent sind, doch diese haben sich im direkten Duell nicht gerade als gleichwertig herausgestellt. Gegen Nordirland wird nun ein extrem kampfbetontes Spiel folgen, doch auch hier müssen Einzelkönner wie Kroos oder Özil die nötigen Lücken finden. Die Nordiren haben ihrerseits den 2. Platz und damit die Play-Offs eingeplant, was für sie definitiv schon ein Erfolg wäre. Nach zwei Spieltagen hat man aber immerhin schon 4 Punkte auf dem Konto. Gegen San Marino gab es ein ungefährdetes 4:0 und zuvor schon ein starkes 0:0 in Tschechien. Die Chancen stehen also nicht schlecht, auch wenn man jetzt wie erwartet in Deutschland nichts Zählbares mitnimmt. Die Buchmacher gehen derweil auch von einem klaren Sieg der DFB-Elf aus, die damit den Vorsprung an der Tabellenspitze weiter ausbauen könnte.

Vorschau zur Aufstellung Deutschland - Nordirland


Bei den Deutschen steht wie gewohnt Neuer zwischen den Pfosten. Kimmich, Boateng, Hummels und Hector bilden wie schon gegen Tschechien die Viererkette. Kroos spielt neben Gündogan auf der Sechs und schafft damit Räume für die Offensive, die aus Müller, Özil, Draxler und Götze bestehen wird. Bei den Nordiren wird der Hauptaugenmerk auf der Defensive liegen, der aus Kepper McGovern und den Verteidigern McLaughlin, Evans, McAuley und Ferguson bestehen wird. Auch Dallas, Norwood und McNair werden wohl in erster Linie mit Defensivarbeit bedacht werden. Vorne sollen Davis, Ward und Lafferty für gefährliche Konter sorgen.

Voraussichtliche Startelf Deutschland - Nordirland


Deutschland (Trainer: Löw):
Neuer - Kimmich, J. Boateng, Hummels, J. Hector - T. Kroos, Gündogan - T. Müller, Özil, Draxler - M. Götze

Nordirland (Trainer: O'Neill):
McGovern - McLaughlin, J. Evans, McAuley, Ferguson - Dallas, Norwood, McNair, St. Davis - J. Ward - K. Lafferty

Anstoß am 11.10.16 um 20:45 Uhr (HDI Arena, Hannover)

Quoten Deutschland vs. Nordirland


Die Buchmacher gehen mit einer Siegquote von 1.13 davon aus, dass die Deutschen das Spiel gewinnen werden. Die Nordiren sind mit einer Quote von 20.00 der klare Außenseiter. Selbst ein Remis ist mit einer Quote von 8.00 eher unwahrscheinlich. Die genauen Zahlen gibt es im Anschluss.

Quotenvergleich Deutschland - Nordirland:

Anbieter Sieg Deutschland Remis Sieg Nordirland Bonus
tipico 1,12 8,00 22,00 100 EUR
bet365 1,12 10,00 26,00 100 EUR
Beste Wettquoten stand 07:55 Uhr sind somit:
Beste Quote Sieg Deutschland: 2,20 von bet365
Beste Quote Unentschieden: 3,30 von bet365
Beste Quote Sieg Nordirland: 3,50 von Tipico

Hinweis zu Gebühren:
Bei bet365 fallen 5% Gebühr (Wettsteuer) vom Wettgewinn für Kunden aus Deutschland an. Tipico berechnet hingegen gar keine Gebühren und gibt die Quoten 1:1 an seine Kunden weiter.

Tipp und Wetten zu Deutschland gegen Nordirland


Deutschland dominierte das Spiel gegen Tschechien nach Belieben und zeigte sich in weltmeisterlicher Verfassung. Auch gegen Nordirland sollte dem Team von Jogi Löw ein gutes Spiel und ein ungefährdeter Sieg gelingen. Wir tippen auf einen 4:0 Sieg. Die siegeshungrige DFB-Elf sollte auch gegen die Nordiren deutlich überlegen sein und bei guter Chancenverwertung sind vier Tore drin, auch wenn der Gegner möglicherweise tiefer als die Tschechen verteidigen dürfte. Für eine reine Siegwette auf Deutschland steht eine Quote von 1.12 zu Buche. Ein exakt vorhergesagtes 4:0 hat derzeit bei Tipico eine Wettquote von 8,50, weitere Ergebnisquoten sind 1:0 (7,50), 2:0 (5,20), 3:0 (5,70). Interessant wäre auch eine Handicap-Wette. Gibt man Nordirland einen Torvorsprung von 2:0 und Deutschland gewinnt mit mehr als zwei Toren Unterschied, steht die Quote bei 2,05.