Norwegen vs. Deutschland Wettquoten und Aufstellung

04.09.2016, 14:56 Uhr
Norwegen - Deutschland Aufstellung und Wettquoten
Norwegen gegen Deutschland lautet das erste Spiel der DFB-Elf in der WM-Qualifikation. Die Quoten zu Norwegen vs. Deutschland sehen die Hausherren gegenüber den Deutschen klar im Nachteil. Die mögliche Aufstellung der Partie Norwegen - Deutschland gibt es hier ebenso wie die Wettquoten zum Spiel in der WM Quali Gruppe C.

Die Bundesliga ist kaum in die neue Saison gestartet und schon legt sie die erste Pause ein. An diesem Wochenende stehen die ersten Länderspiele nach der EM an, allerdings haben diese gleich Wettkampfcharakter, denn es geht um die ersten Punkten in der Qualifikation zur WM 2018 in Russland. Für die Deutschen geht es in der Gruppe C zur Sache. Am Sonntag heißt der erste Gegner Norwegen. Die Buchmacher gehen natürlich davon aus, dass Jogis Jungs den Auftakt für sich entscheiden werden, doch einfach wird es sicher nicht werden. Am Mittwoch stand für Deutschland das emotionale Abschiedsspiel von Bastian Schweinsteiger an, doch nun muss man schnell wieder in den Wettkampfmodus kommen, denn man will in der Gruppe C so schnell wie möglich die Weichen auf eine direkte Qualifikation für die WM stellen. Neben den Norwegern bekommt man es unter anderem auch mit Tschechien und Nordirland zu tun, doch insgesamt sollte die DFB-Elf keine großen Probleme bekommen, sich zu qualifizieren. Dahinter werden sich aber einige Teams um den 2. Platz streiten und dazu gehören auch die Norweger. Der Kader lässt einen nun nicht vom Hocker fallen, doch die Skandinavier wollen über eine geschlossene Mannschaftsleistung kommen und am Sonntag vor heimischer Kulisse zumindest einen Punkt mitnehmen. Die Form scheint aber nicht wirklich zu stimmen, denn vor einigen Tagen gab es in einem Testspiel eine 0:1-Pleite gegen Weißrussland. Bei den Deutschen wird man noch abwarten müssen, wer letztendlich in der Startformation stehen wird. Fakt ist, dass wir mit Manuel Neuer einen neuen Kapitän haben, der sicher zwischen den Pfosten stehen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Norwegen - Deutschland
Bei den Norwegern steht Nyland zwischen den Pfosten. Davor bilden Svensson, Hovland, Nordtveit und Aleesami die defensive Viererkette. Johansen, Selnaes, Skjelbred und Eikrem spielen in einem richtigen Mittelfeld-Block und schaffen damit Räume, die von der Offensive rund um Henriksen und King genutzt werden sollen. Bei den Deutschen steht der neue Kapitän Neuer wie gewohnt im Tor. Kimmich, Mustafi, Hummels und Hector spielen in der Verteidigung. Khedira steht neben Kroos auf der Doppelsechs, während etwas weiter vorne Bellarabi, Özil, Brandt und Müller die nötigen Treffer für einen Auswärtssieg erzielen sollen.

Voraussichtliche Startelf Norwegen - Deutschland


Norwegen (Trainer: Högmo):
Nyland - Svensson, Hovland, Nordtveit, Aleesami - Johansen, Selnaes - Skjelbred, Eikrem, Henriksen - King

Deutschland (Trainer: Löw):
Neuer - Kimmich, Mustafi, Hummels, Hector - Khedira, T. Kroos - Bellarabi, Özil, Brandt - T. Müller

Anstoß am 04.09.16 um 20:45 Uhr (Ulleval, Oslo)

Quoten Norwegen vs. Deutschland


Die Buchmacher gehen mit einer Quote von 1.47 davon aus, dass die Deutschen das Spiel gewinnen werden. Norwegen ist mit einer Siegquote von 8.00 eher der Außenseiter. Ein Remis wird derweil an einer Wettquote von 4.75 gehandelt. Die genauen Quoten zu Norwegen gegen Deutschland gibt es nun im Anschluss.
Quotenvergleich Bayern - Bremen:
Anbieter Sieg Bayern Remis Sieg Bremen Bonus
tipico 7,00 4,50 1,47 100 EUR
bet365 8,00 4,75 1,44 100 EUR
Beste Wettquoten stand 09:05 Uhr sind somit:
Beste Quote Sieg Bayern: 8,00 von bet365
Beste Quote Unentschieden: 4,75 von bet365
Beste Quote Sieg Bremen: 1,47 von Tipico

Hinweis zu Gebühren:
Bei bet365 fallen 5% Gebühr (Wettsteuer) vom Wettgewinn für Kunden aus Deutschland an. Tipico berechnet hingegen gar keine Gebühren und gibt die Quoten 1:1 an seine Kunden weiter.