Podolski-Abschied im März gegen England in Dortmund

Düsseldorf (dpa) - 02.09.2016, 15:25 Uhr
Podolski-Abschied im März gegen England in Dortmund
Das Abschiedsspiel für Lukas Podolski wird in Dortmund stattfinden. Foto: Marius Becker

Das Abschiedsspiel für Lukas Podolski aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft findet im März 2017 in Dortmund gegen England statt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen des Deutschen Fußball-Bundes.

Festgelegt wurde auch der Spielort für die letzte Partie des Jahres 2016. Der Test gegen Italien findet am 15. November in Mailand statt, vier Tage nach der Partie in der WM-Qualifikation in Serravalle gegen San Marino.

Podolski hatte nach 129 Länderspielen im August seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt. Wegen einer Fußverletzung hatte er nicht wie Bastian Schweinsteiger beim 2:0 am Mittwochabend in Mönchengladbach gegen Finnland seinen Abschied feiern können. Bundestrainer Joachim Löw hatte beiden Weltmeistern einen letzten Einsatz in einem Testspiel zugesagt.

Die DFB-Elf startet damit wie in diesem Jahr auch 2017 mit einem Test gegen die Three Lions in das Länderspieljahr. Am 26. März hatte es in Berlin ein 2:3 gegen England gegeben. Die Partie im kommenden Jahr dürfte in der Woche des WM-Qualifikationsspiels am 26. März in Baku gegen Aserbaidschan stattfinden.

Länderspiel-Termine

Deutsche Nationalmannschaft DFB Nationalmannschaft Fanartikel

Nationalmannschaft Tickets bei Viagogo bestellen