Pause für Khedira: Muskelbündelriss im Oberschenkel

Düsseldorf (dpa) - 02.09.2014, 18:16 Uhr
Pause für Khedira: Muskelbündelriss im Oberschenkel

Fußball-Nationalspieler Sami Khedira fällt erneut für längere Zeit aus. Der Mittelfeldspieler von Real Madrid war verletzt zur DFB-Auswahl angereist.

Eine MRT-Untersuchung am Dienstag bei Nationalmannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München ergab einen Muskelbündelriss im linken Oberschenkel, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Khedira hatte im November des Vorjahres einen Kreuzbandriss erlitten und war erst nach langer Pause kurz vor der WM in Brasilien wieder fit geworden.

Wie lange der 27-Jährige diesmal ausfällt, ist ungewiss. Für die Neuauflage des WM-Endspiels, das der Ex-Stuttgarter wegen einer Wadenblessur ebenfalls verpasst hatte, am Mittwoch gegen Argentinien steht Khedira ebenso nicht zur Verfügung wie für den Start in die EM-Qualifikation am Sonntag in Dortmund gegen Schottland.

In der Düsseldorfer Arena werden auch die angeschlagenen Bastian Schweinsteiger, den Bundestrainer Joachim Löw zum neuer Kapitän befördert hat, Shkodran Mustafi, Mesut Özil, Jérome Boateng und Mats Hummels fehlen. Die Weltmeister Philipp Lahm, Miroslav Klose und Per Mertesacker hatten ihre Karriere im Nationalteam nach dem Titelgewinn in Brasilien beendet.

Spielbilanz gegen Argentinien

Länderspiel-Termine

Spielplan EM-Qualifikation

Spielorte EM 2016

Deutsche Nationalmannschaft DFB Nationalmannschaft Fanartikel

Nationalmannschaft Tickets bei Viagogo bestellen