Schalke vs. Nizza Aufstellung, Wetten und Quoten

24.11.2016, 08:12 Uhr
FC Schalke 04 - OGC Nizza Aufstellung und Wettquoten
FC Schalke 04 vs. OGC Nizza lautet das nächste Spiel der Knappen in der Europa League. Die Quoten zu Schalke gegen Nizza sehen die Hausherren gegenüber den Franzosen bei den Wetten im Vorteil. Während die Schalker mit einem Remis schon den Gruppensieg perfekt machen können, müssen die Franzosen unbedingt gewinnen, wenn man noch eine Chance auf den 2. Platz und damit die nächste Runde haben möchte. .

Auch die Schalker dürfen in dieser Woche wieder auf dem internationalen Parkett ran. In der Europa League haben sich die Knappen schon längst für die nächste Runde qualifiziert, doch im Spiel gegen Nizza will man sich nun auch den Gruppensieg schon vor dem letzten Spieltag unter den Nagel reißen. Derzeit haben die Königsblauen 12 Punkte aus 4 Spielen geholt und können damit nur noch theoretisch von Krasnodar abgefangen werden, die aktuell auf dem 2. Platz mit 6 Punkten rangieren. Ohnehin sind die Schalker derzeit in absoluter Topform. Nachdem der Saisonstart gründlich in die Hose ging, haben sie nun keines der letzten 10 Pflichtspiele verloren. In der Liga ist man mittlerweile auf dem 11. Platz angekommen, doch hier soll noch lange nicht Schluss sein. Am Ende will man es wie Gladbach in der letzten Saison machen und sich noch für die Champions League qualifizieren. Zunächst geht es aber gegen Lucien Favres Jungs vom OGC Nizza. Die Franzosen haben in der Europa League noch nicht wirklich überzeugen können und das, obwohl sie aktuell die große Überraschung in der Ligue 1 sind. 3 Punkte vor Paris St. Germain liegen die Gäste derzeit an der Tabellenspitze, während man in der Europa League erst einen einzigen Dreier einfahren konnte und damit auf dem letzten Platz liegt. Mario Balotelli und Co. müssen gegen Schalke also dringend gewinnen, wenn man im letzten Spiel noch eine Chance auf die nächste Runde haben will. Derweil gehen die Buchmacher eher davon aus, dass die Schalker den 5. Sieg im 5. Spiel einfahren werden.

Vorschau zur Aufstellung Schalke - Nizza


Bei den Hausherren wird wie gewohnt Fährmann den Kasten hüten. Davor bilden Höwedes, Naldo und Nastasic die defensive Dreierkette, die bei Bedarf noch aus dem Mittelfeld heraus von Kolasinac oder Geis verstärkt werden kann. Schöpf, Goretzka und Bentaleb bilden ein breites Mittelfeld, dass die Offensive rund um Meyer und Choupo-Moting mit Vorlagen versorgen soll. Bei Nizza steht Cardinale zwischen den Pfosten und hofft, dass seine Abwehr rund um Ricardo Pereira, Dante, Sarr und Dalbert einen möglichst guten Tag erwischt. Das Mittelfeld wird derweil aus Cyprien, Seri und Walter bestehen, während vorne Eysseric, Plea und Belhanda für die nötigen Treffer sorgen sollen.

Voraussichtliche Startelf FC Schalke 04 - OGC Nizza


FC Schalke 04 (Trainer: Weinzierl):
Fährmann - Höwedes, Naldo, Nastasic - Geis - Schöpf, Kolasinac - Goretzka, Bentaleb - M. Meyer - Choupo-Moting

OGC Nizza (Trainer: Favre):
Cardinale - Ricardo Pereira, Dante, Sarr, Dalbert - Cyprien, Seri, Walter - Eysseric, Plea, Belhanda

Anstoß am 24.11.16 um 19:00 Uhr (Veltins-Arena, Gelsenkirchen)

Quoten FC Schalke 04 vs. OGC Nizza


Die Buchmacher gehen mit einer Siegquote von 2.10 davon aus, dass die Schalker das Spiel gewinnen werden. Nizza ist bei den Sportwetten mit einer Quote von 3.60 eher der Außenseiter auf des Gegners Platz. Denkbar wäre natürlich ein Remis, welches derzeit auch mit einer Wettquote von 3.60 gelistet wird.

Quotenvergleich Schalke - Nizza:

Anbieter Sieg Schalke Remis Sieg Nizza Bonus
tipico 2,10 3,40 3,60 100 EUR
bet365 2,15 3,60 3,60 100 EUR

Hinweis zu Gebühren:
Bei bet365 fallen 5% Gebühr (Wettsteuer) vom Wettgewinn für Kunden aus Deutschland an. Tipico berechnet hingegen gar keine Gebühren und gibt die Quoten 1:1 an seine Kunden weiter.