Leverkusen vs. Villarreal Wettquoten und Aufstellung im Europa League Rückspiel

17.03.2016, 13:58 Uhr
Bayer Leverkusen - FC Villarreal Aufstellung und Wettquoten
Bayer Leverkusen vs. FC Villarreal lautet das Rückspiel im Achtelfinale der Europa League für die Werkself. Die Quoten zu Leverkusen gegen Villarreal sehen die Hausherren gegenüber den Spaniern leicht im Vorteil. Die mögliche Aufstellung der Partie Leverkusen - Villarreal gibt es hier ebenso wie die Wettquoten

Eine Woche mit Fußball der Extraklasse steht auf dem Programm! Am Dienstag und am Mittwoch hat die Champions League ihre letzten Viertelfinalisten ermittelt, doch damit noch nicht genug, denn auch die Europa League bringt am Donnerstag einige Entscheidungen ans Tageslicht. Unter anderem sind die Dortmunder in London aktiv, doch auch die Leverkusener sind noch mit von der Partie. Die Werkself hat eine extrem schwere Aufgabe vor der Brust, denn man musste sich den Jungs vom FC Villarreal im Hinspiel mit 0:2 geschlagen geben. Ohnehin ist Bayer in den letzten Wochen alles andere als in Gala-Form. Von den letzten 5 Ligaspielen konnte nur ein einziges gewonnen werden, aber immerhin war dies am letzten Wochenende gegen den Hamburger SV, sodass zumindest der Glaube an sich selbst vor dem Spiel gegen das gelbe U-Boot wieder vorhanden sein dürfte. Dennoch ist man in der Bundesliga mit 39 Punkten und Rang 7 alles andere als zufrieden. Umso wichtiger wäre nun das kleine Wunder in der Europa League, was sicherlich auch entsprechend viel Schwung für den Rest der Rückrunde bringen würde. Viel entspannter ist die Lage in Villarreal. Die Gäste mussten zwar am Wochenende im Spitzenspiel gegen Sevilla eine bittere Schlappe hinnehmen, letztendlich sind die Spanier mit ihrer aktuellen Saison aber mehr als zufrieden. In der Primera Division ist man hinter Real, Atletico und Barcelona die 4. Kraft und steuert damit direkt auf die Qualifikation zur Champions League zu. Die Buchmacher gehen derweil schon von einem Sieg der Leverkusener aus, allerdings müsste es schon ein 3:0 zum direkten Weiterkommen sein und sollten die Gäste ein Auswärtstor erzielen müssten die Rheinländer mindestens 4 eigene Treffer markieren.

Voraussichtliche Aufstellung Leverkusen - Villarreal
Beim FC Villarreal steht Areola zwischen den Pfosten und hofft, dass seine Viererkette rund um Mario, Bonera, Victor Ruiz und Adrian Marin einen ähnlich guten Tag wie im Hinspiel erwischt. Davor bilden Castillejo, Pina, Soriano und Suarez ein breit gefächertes Mittelfeld, dass die Offensive rund um Adrian Lopez und Soldado unterstützen soll. Bei den Leverkusenern soll Leno den Kasten diesmal sauber halten. Davor bilden Jedvaj, Toprak, Tah und Wendell die defensive Viererkette. Kampl und Calhanoglu spielen im zentralen Mittelfeld und sollen Räume für die Offensive schaffen, die mit Mehmedi, Bellarabi, Kießling und Chicharito sehr stark aufgestellt ist.

Voraussichtliche Startelf Bayer Leverkusen - FC Villarreal

Bayer Leverkusen (Trainer: Schmidt):
Leno - Toprak, Jedvaj, Tah, Wendell - Kampl, Calhanoglu - Bellarabi, Mehmedi - Kießling, Chicharito

FC Villarreal (Trainer: Marcelino):
Areola - Mario, Bonera, Victor Ruiz, Adrian Marin - Samu Castillejo, Pina, Bruno Soriano, Denis Suarez - Adrian Lopez, Soldado

Anstoß am 17.03.16 um 19:00 Uhr (BayArena, Leverkusen)

Quoten Bayer Leverkusen vs. FC Villarreal
Die Buchmacher gehen mit einer Quote von ca. 2,00 davon aus, dass die Rheinländer den Sieg holen werden. Die Spanier sind mit einer doppelt so hohen Wettquote von 4,00 eher der Außenseiter. Ein Remis wird derzeit mit einer Quote von 3,50 gehandelt. Die genauen Quoten zu Leverkusen gegen Villarreal gibt es nun im Anschluss.

Quotenvergleich Leverkusen - Villarreal:
Anbieter Sieg Leverkusen Remis Sieg Villarreal Bonus
tipico 2,05 3,30 3,70 100 EUR
mybet 2,00 3,50 4,00 100 EUR
bet365 2,05 3,50 4,00 100 EUR
Beste Wettquoten stand 13:55 Uhr sind somit:
Beste Quote Sieg Leverkusen: 2,05 von Tipico und bet365
Beste Quote Unentschieden: 3,50 von bet365 und mybet
Beste Quote Sieg Villarreal: 4,00 von bet365 und mybet

Hinweis:
Bei mybet fallen 5% Gebühr (Wettsteuer) vom Wetteinsatz und bei bet365 vom Wettgewinn für Kunden aus Deutschland an. Tipico berechnet hingegen gar keine Gebühren und gibt die Quoten 1:1 an seine Kunden weiter.