Gladbach vs. Manchester City Aufstellung, Wetten mit Quoten

23.11.2016, 11:30 Uhr
Borussia Mönchengladbach - Manchester City Aufstellung und Wettquoten
Borussia Mönchengladbach vs. Manchester City lautet das nächste Spiel der Fohlen in der Champions League. Die Quoten zu Gladbach gegen City sehen die Hausherren gegenüber den Engländern bei den Wetten leicht im Nachteil. Die Fohlen könnten mit einem Sieg über City sogar in der Tabelle vorbeiziehen, während die Gäste mit einem Dreier den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen könnten.

Auch am Mittwoch geht es mit internationalem Fußball in der Champions League weiter. Die Gladbacher haben mit Manchester City den nächsten Topklub vor der Brust. Die Tabelle macht die Ausgangssituation klar. Mit einem Dreier könnten die Fohlen bei einer entsprechenden Tordifferenz sogar an den Gästen vorbeiziehen, die momentan mit 7 Punkten auf dem 2. Platz liegen. Realistisch gesehen wollen die Gladbacher aber in erster Linie die Europa League eintüten. Nach dem Remis im letzten Spiel konnte man sich aber nicht entscheidend von Celtic Glasgow absetzen, sodass die Schotten durchaus noch eine gute Chance auf den 3. Platz haben. Allgemein sind die Gladbacher alles andere als in Topform. In der Liga will es in dieser Saison einfach nicht laufen. Nach 11 Spielen haben die Hausherren nur schlappe 3 Siege auf dem Konto und müssen den Blick daher aktuell eher nach unten richten. Auch Trainer Andre Schubert ist mittlerweile in die Kritik geraten. Ein Sieg in der Königsklasse wäre auch für den Coach ein gutes Argument in eigener Sache. Mit Manchester City und deren Trainer Pep Guardiola kommt aber ein echter Hochkaräter in den Borussia Park. In der Premier League liegen die Citizens nur einen Punkt hinter Tabellenführer Chelsea und bei einem Patzer des FC Barcelona hätte man auch noch Chancen auf den Gruppensieg in der Königsklasse. In erster Linie wollen die Engländer aber einen Dreier einfahren, um sicher in der nächsten Runde zu sein. Die Quoten der Buchmacher sehen Manchester jedenfalls für dieses Spiel in der Favoritenrolle.

Vorschau zur Aufstellung Gladbach - City


Bei den Fohlen soll Sommer seinen Kasten möglichst sauber halten. Elvedi, Verstergaard, Jantschke und Wendt werden in der Verteidigung wohl einen spannenden Abend verleben und bei ihrer Arbeit noch aus dem Mittelfeld heraus von Strobl und Christensen unterstützt. Vorne sollen Johnson, Stindl, Raffael und Hahn für die nötigen Heimtreffer sorgen. Bei den Engländern steht Bravo zwischen den Pfosten. Die Verteidigung wird aus Zabaleta, Stones, Otamendi und Kolarov bestehen. Fernando spielt alleine auf der Sechs und sichert damit die Offensive ab, die gegen die Gladbacher aus De Bruyne, Gündogan, Sterling, Silva und Aguero bestehen wird.

Voraussichtliche Startelf Borussia Mönchengladbach - Manchester City


Borussia Mönchengladbach (Trainer: Schubert):
Sommer - Elvedi, Vestergaard, Jantschke - A. Christensen, Strobl - F. Johnson, Wendt - Stindl, Raffael - Hahn

Manchester City (Trainer: Guardiola):
Bravo - Zabaleta, Stones, Otamendi, Kolarov - Fernando - Silva, De Bruyne, Gündogan, Sterling - Aguero

Anstoß am 23.11.16 um 20:45 Uhr (Borussia Park, Gladbach)

Quoten Borussia Mönchengladbach vs. Manchester City


Die Buchmacher gehen mit einer Quote von 1.75 davon aus, dass die Citizens das Spiel gewinnen werden. Die Gladbacher sind im eigenen Stadion mit einer Siegquote von 4.50 eher der Außenseiter bei den Sportwetten und wären ggf. auch mit einem Remis zufrieden, welches derzeit mit einer Wettquote von 3.90 gelistet wird. Die genauen Quoten zu Gladbach gegen City folgen nun.

Quotenvergleich Gladbach - City:

Anbieter Sieg Gladbach Remis Sieg City Bonus
tipico 4,50 3,90 1,75 100 EUR
bet365 4,75 4,10 1,75 100 EUR

Hinweis zu Gebühren:
Bei bet365 fallen 5% Gebühr (Wettsteuer) vom Wettgewinn für Kunden aus Deutschland an. Tipico berechnet hingegen gar keine Gebühren und gibt die Quoten 1:1 an seine Kunden weiter.