Völler nach 0:0 gegen Tottenham: «Alles noch möglich»

Leverkusen (dpa) - 19.10.2016, 09:51 Uhr
Völler nach 0:0 gegen Tottenham: «Alles noch möglich»
Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler hat die Hoffnung auf ein Weiterkommen in der Champions League nicht aufgegeben. Foto: Marius Becker

Nichts gewonnen, aber noch nichts verloren: Bayer Leverkusen kann nach dem 0:0 gegen Tottenham Hotspur weiter auf den Einzug in das Achtelfinale der Champions League hoffen, muss aber auch gewaltig um das Weiterkommen bangen.

«Wir müssen mit dem Unentschieden leben. Da ist noch alles möglich, auch wenn drei Remis nicht die Optimalausbeute sind», meinte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler nach dem Abpfiff. Der Fußball-Werksclub hatte sich in zuvor mit ZSKA Moskau (2:2) und mit AS Monaco (1:1) die Punkte geteilt und liegt nun auf dem dritten Platz in der Gruppe E.

«Wir hätten alle drei Spiele gewinnen können, heute ist das Unentschieden aber nicht so ärgerlich, weil wir ein großes Spiel mit Kampfbereitschaft gezeigt haben», kommentierte Leverkusens Trainer Roger Schmidt das Remis im 100. Champions-League-Spiel. Nachdem der der Tabellendritte der Premier League in der ersten Halbzeit den Ton angegeben hatte, hatte der Bundesligist nach der Pause Chancen genug, um die Partie zu gewinnen. «Wir waren in der zweiten Halbzeit deutlich überlegener als Tottenham in der ersten», befand Schmidt.

Wie Völler glaubt auch Schmidt, dass die Entscheidung über den Achtelfinaleinzug erst im letzten Gruppenspiel am 7. Dezember gegen AS Monaco fallen wird. Allerdings muss Bayer 04 auswärts erst bei Tottenham (2. November) und danach in Moskau (22. November) antreten. «Das ist extrem bitter», sagte Kapitän Lars Bender. «Wir stehen jetzt mit nur drei Punkten da, das ist zu wenig. Vor allem, weil zwei Auswärtsspiele folgen und wir nun wissen, was es für das Spiel in London heißt.» Nämlich: Bayer steht enorm unter Zugzwang.

Tabellenführer bleibt der AS Monaco (5 Punkte) nach dem 1:1 bei ZSKA Moskau, gefolgt von Tottenham (4) und Leverkusen (3) sowie dem russischen Topclub (2). «Für uns steigt mit jedem guten Spiel die Wahrscheinlichkeit, dass wir einen der zwei vorderen Plätze erreichen, weil ich den Willen der Mannschaft sehe», sagte Schmidt.

Fakten zu Tottenham Hotspur auf der Bayer-Homepage

Informationen zum Spiel auf UEFA-Homepage

Leverkusen
Bayer Leverkusen Fanartikel

Leverkusen Tickets bei Viagogo bestellen