Real Madrid mit Last-Minute-Sieg gegen Sporting Lissabon

Berlin (dpa) - 14.09.2016, 22:55 Uhr
Real Madrid mit Last-Minute-Sieg gegen Sporting Lissabon
Alles gut gegangen: Cristiano Ronaldo hat den Ausgleich gegen Sporting in der 89. Minute erzielt. Foto: JuanJo Martin

Titelverteidiger Real Madrid hat einen späten Sieg zum Start in die neue Champions-League-Saison gefeiert. Der spanische Rekordmeister gewann noch 2:1 (0:0) gegen Sporting Lissabon nach einem 0:1-Rückstand.

Bruno Cesar sorgte in der 48. Minute für die nicht unverdiente Führung der Gäste, doch Cristiano Ronaldo in der 89. Minute und Alvaro Morata in der Nachspielzeit drehten die Partie. Juventus Turin mit Nationalspieler Sami Khedira kam daheim nicht über ein 0:0 gegen Europa-League-Sieger FC Sevilla hinaus. Der englische Meister Leicester City gewann bei seinem Debüt in der europäischen Fußball-Königsklasse 3:0 (2:0) beim FC Brügge.

Ergebnisse und Statistiken auf UEFA-Homepage