Juventus vs. Sevilla Aufstellungen und Quoten im Vorbericht

14.09.2016, 11:50 Uhr
Juventus Turin - FC Sevilla Aufstellung und Wettquoten
Juventus Turin vs. FC Sevilla lautet eines der Spitzenspiele des 1. Spieltags in der Champions League. Die Quoten zu Juventus gegen Sevilla sehen die Hausherren gegenüber den Spaniern im Vorteil. Die mögliche Aufstellung der Partie Juventus - Sevilla gibt es hier ebenso wie die Wettquoten zur Champions League Partie.

Nach einer schier endlosen Pause bekommen wir ab dieser Woche endlich wieder länderübergreifenden europäischen Vereinsfußball der Spitzenklasse geboten. Die Champions League bittet zur neuen Saison und in diesem Zusammenhang kommt es am Dienstag und am Mittwoch zum ersten Spieltag, bei dem unter anderem auch 4 deutsche Vertreter mit von der Partie sind. Doch sollten die Augen nicht nur auf Bayern, Gladbach, Dortmund und Leverkusen gerichtet sein, denn auch andere Spiele haben durchaus einen ganz eigenen Reiz. So kommt es am Mittwoch unter anderem zum Spitzenspiel zwischen Juventus Turin und dem FC Sevilla. Die Gäste haben sich erneut durch den Sieg in der Europa League für die Königsklasse qualifiziert und wollen nun hier endlich für mehr Furore sorgen als in den Jahren zuvor. Die Gruppe scheint mit Lyon und Zagreb machbar zu sein, doch etwas Zählbares aus dem ersten Spiel gegen die Juve wäre schon ein Fingerzeig in Richtung der Konkurrenz. In der Primera Division läuft es für Sevilla derweil recht ordentlich. Mit 2 Siegen und einem Remis aus den ersten 3 Spielen belegt man hinter Real Madrid den 2. Platz in der Tabelle. Juventus ist aber auch nach den Buchmachern trotzdem der Favorit. Sie haben mit Pogba zwar ihre Lichtgestalt verloren, konnten sich aber unter anderem mit Higuain aber auch adäquat verstärken. Man will in dieser Saison endlich um den Titel mitspielen. In der Serie A ist man ohnehin der große Favorit und mit 3 Siegen aus den ersten 3 Spielen auch gut aus den Startlöchern gekommen. Es bleibt trotzdem abzuwarten, wie Juve die Qualität des Kaders in der Champions League auf den Rasen bringen kann. Das Spiel gegen den Sieger der Euro League ist dafür ein erster wichtiger Indikator.

Vorschau zur Aufstellung Juventus - Sevilla


Bei Juventus steht mit Buffon eine lebende Legende zwischen den Pfosten. Davor bilden Benatia, Bonucci und Chiellini die defensive Dreierkette. Im Mittelfeld spielt Khedira zusammen mit Lichtsteiner, Lemina und Pjanic, während die Offensive aus Alex Sandro, Higuain und Dybala bestehen wird. Beim FC Sevilla hütet Sergio Rico den Kasten, während Mariano, Pareja, Rami und Escudero die Verteidigung bilden. Nzonzi, Nasri, Vazquez und Ganso bilden ein breites Mittelfed, das Räume für die Offensive schaffen soll, welche auf Correa und Ben Yedder bestehen wird.

Voraussichtliche Startelf Juventus Turin - FC Sevilla


Juventus Turin (Trainer: Allegri):
Buffon - Benatia, Bonucci, Chiellini - Lichtsteiner, Khedira, Lemina, Pjanic, Alex Sandro - Higuain, Dybala

FC Sevilla (Trainer: Sampaoli):
Sergio Rico - Mariano, Pareja, Rami, Escudero - Nzonzi - Nasri, Vazquez, Ganso, Correa - Ben Yedder

Anstoß am 14.09.16 um 20:45 Uhr (Juventus Arena, Turin)

Quoten Juventus Turin vs. FC Sevilla


Die Buchmacher gehen mit einer Tippquote von 1.53 davon aus, dass die Italiener das Spiel gewinnen werden. Die Spanier sind mit einer Siegquote von 4.20 eher der Underdog. Ein Remis wird derweil mit einer Wettquote von 7.50 gelistet. Die exakten Quoten gibt es nun im Folgenden. Von den letzten 3 Begegnungen hat Juventus Turin zwei gewonnen, der FC Sevilla gewann einmal.
Quotenvergleich Juventus - Sevilla:
Anbieter Sieg Juventus Remis Sieg Sevilla Bonus
tipico 1,52 4,00 7,00 100 EUR
bet365 1,53 4,20 7,50 100 EUR
Beste Wettquoten stand 11:45 Uhr sind somit:
Beste Quote Sieg Juventus: 1,53 von bet365
Beste Quote Unentschieden: 4,20 von bet365
Beste Quote Sieg Sevilla: 7,50 von Tipico

Hinweis zu Gebühren:
Bei bet365 fallen 5% Gebühr (Wettsteuer) vom Wettgewinn für Kunden aus Deutschland an. Tipico berechnet hingegen gar keine Gebühren und gibt die Quoten 1:1 an seine Kunden weiter.