Aufstellung Real Madrid - AS Rom und Wettquoten in der Vorschau

08.03.2016, 13:49 Uhr
Real Madrid - AS Rom Aufstellung und Wettquoten
Real Madrid vs. AS Rom lautet eines der Topspiele des Achtelfinals in der Champions League. Die Quoten sehen die Hausherren gegenüber den Italienern klar im Vorteil. Die mögliche Aufstellung der Partie Real - Rom gibt es hier ebenso wie die Wettquoten zu diesem Champions League Rückspiel.

Die englischen Wochen gehen in die nächste Runde. Der 25. Spieltag in der Bundesliga ist kaum über die Bühne gegangen und schon müssen einige Vertreter aus Deutschland wieder auf der internationalen Bühne bestehen. Die Champions League sieht in dieser Woche die Rückspiele des Achtelfinals, allerdings gibt es auch für den neutralen Fan dort einiges zu sehen. So treffen unter anderem die Königlichen von Real Madrid vor heimischer Kulisse auf den AS Rom. Die Gäste sind in den letzten Wochen und Monaten eigentlich in bestechender Form. Von den letzten 8 Pflichtspielen konnten stolze 7 gewonnen werden. Darunter war unter anderem auch das schwere Spiel gegen Florenz am Wochenende, das dem AS Rom den 3. Platz in der Serie A sicherte, doch es gab da auch eine Niederlage und das war das 0:2 im Hinspiel gegen Real Madrid. Eine herbe Klatsche im eigenen Stadion, die die Mission Viertelfinale sehr schwierig gestaltet. Gegen die Königlichen muss jetzt nicht nur ein Sieg her, denn sollten Ronaldo und Co. nur einen Treffer markieren, müssten die Gäste bereits 3 Tore für ein direktes Weiterkommen erzielen. Kein Wunder, dass Real mit einer sehr breiten Brust in diese Partie geht. Ein Sieg und eine erfolgreiche Saison in der Champions League wäre auch fast die einzige Möglichkeit, wie die Spanier am Ende von einer gelungenen Saison reden könnten, denn in der Primera Division haben Zidane und seine Jungs bereits 12 Punkte Rückstand auf den FC Barcelona, was in den verbleibenden Spielen kaum mehr aufzuholen ist. Selbst das Derby gegen Atletico ging zuletzt verloren und dadurch muss man sich momentan mit dem 3. Platz zufrieden geben. Die Generalprobe ist am Wochenende immerhin gelungen, denn man bezwang Celta Vigo mit einem stolzen 7:1. Dieses Ergebnis muss gegen die Römer natürlich nicht sein. Selbst ein Remis wäre vertretbar, denn am Ende will man einfach nur ins Finale kommen und wenn möglich den Henkelpott in die Luft strecken. Die Buchmacher lassen mit ihren Quoten jedenfalls erwarten, dass Real souverän ins Viertelfinale einziehen wird.

Voraussichtliche Aufstellung Real - Rom
Bei den Römern steht wie gewohnt der Pole Szczesny zwischen den Pfosten und hofft, dass er und seine Viererkette rund um Florenzi, Manolas, Zukanovic und Digne einen möglichst guten Tag erwischen und die Offensive der Hausherren einbremsen können. Davor hat man mit de Rossi und Nainggolan zwei kampfstarke Mittelfeldspieler. Vorne stehen mit Salah, Pjanic, El Shaarawy und Dzeko dann die eher technisch versierten Kicker, die das Weiterkommen doch noch möglich machen sollen. Navas hütet derweil den Kasten der Madrilenen. Davor hat man mit Carvajal, Varane, Ramos und Nacho eine durchschlagskräftige Viererkette. Modric steht im zentralen Mittelfeld neben unserem Weltmeister Toni Kroos und Isco, während vorne James, Cristiano Ronaldo und Benzema die geballte Offensivpower aufbringen, die jede Defensive vor Angst erzittern lässt.

Voraussichtliche Startelf Real Madrid - AS Rom

Real Madrid (Trainer: Zidane):
Navas - Carvajal, Varane, Sergio Ramos, Nacho - Modric, T. Kroos, Isco - James, Cristiano Ronaldo - Benzema

AS Rom (Trainer: Spalletti):
Szczesny - Florenzi, Manolas, Zukanovic, Digne - de Rossi, Nainggolan - Salah, Pjanic, El Shaarawy - Dzeko

Anstoß am 08.03.16 um 20:45 Uhr (Santiago Bernabeu, Madrid)

Quoten Real Madrid vs. AS Rom
Die Buchmacher gehen mit einer Quote von 1,40 davon aus, dass die Madrilenen das Rückspiel gegen Rom gewinnen werden. Die Siegquote für die Gäste liegt derweil bei bis zu 8,00 und auch ein Remis ist mit 5,25 vergleichsweise unwahrscheinlich. Die genauen Quoten zu Real gegen Rom gibt es nun im Anschluss.

Quotenvergleich Real - Rom:
Anbieter Sieg Real Remis Sieg Rom Bonus
tipico* 1,40 5,20 7,50 100 EUR
mybet* 1,40 5,00 7,50 100 EUR
bet365* 1,40 5,25 8,00 100 EUR
* Bei mybet fallen 5% Gebühr (Wettsteuer) vom Wetteinsatz und bei bet365 vom Wettgewinn für Kunden aus Deutschland an. Tipico berechnet hingegen gar keine Gebühren und gibt die Wettquoten 1:1 an seine Kunden weiter!
Beste Wettquoten stand 08:30 Uhr sind somit:
Beste Quote Sieg Real: 1,40 von Tipico, mybet und bet365
Beste Quote Unentschieden: 5,25 von bet365
Beste Quote Sieg Rom: 8,00 von bet365