PSG gewinnt Champions-League-Duell mit Chelsea 2:1

Paris (dpa) - 16.02.2016, 22:36 Uhr
PSG gewinnt Champions-League-Duell mit Chelsea 2:1
Die PSG-Spieler feiern Sieg gegen den FC Chelsea. Foto: Yoan Valat

Paris Saint-Germain hat einen ersten Schritt in Richtung Viertelfinale der Champions League gemacht. Im Achtelfinal-Schlagerspiel setzte sich der französische Fußball-Meister gegen den englischen Titelträger FC Chelsea mit 2:1 (1:1) durch.

Der schwedische Top-Stürmer Zlatan Ibrahimovic mit einem abgefälschten Freistoß (39.) und Edinson Cavani vier Minuten nach seiner Einwechslung (78.) trafen für den Club des früheren Frankfurter Bundesliga-Torwarts Kevin Trapp. John Obi Mikel (45.+1) gelang der zwischenzeitliche Ausgleich für Chelsea. Das Rückspiel ist am 9. März an der Stamford Bridge in London.

Vorbericht auf der UEFA-Homepage