Paris vs. Barcelona Aufstellung und Wettquoten in der Champions League am Dienstag Abend

30.09.2014, 12:08 Uhr
Paris St. Germain - FC Barcelona Aufstellung und Wettquoten
PSG vs. Barcelona lautet das absolute Topspiel des zweiten Spieltags in der Champions League. Die Quoten sehen die Hausherren gegenüber den Katalanen leicht im Nachteil. Die voraussichtliche Aufstellung der Partie PSG - Barcelona gibt es hier ebenso wie die Wettquoten zu diesem Topspiel.

Der zweite Spieltag der Gruppenphase in der Champions League steht vor der Tür. Neben den Partien mit deutscher Beteiligung gibt es natürlich noch weitere Kracher, die für viele neutrale Zuschauer ein Highlight sind. So kommt es unter anderem zum Duell zwischen Paris St. Germain und dem FC Barcelona. In der Gruppe F sind die beiden Kontrahenten die absoluten Favoriten, denn es geht außerdem „nur“ noch gegen APOEL Nikosia und Ajax Amsterdam. Das „nur“ scheint aber nicht zu stimmen, denn am ersten Spieltag kamen die Franzosen von PSG nicht über ein Unentschieden gegen Ajax hinaus. Ohnehin läuft es für die Hauptstädter aktuell nicht wirklich rund, denn in der Liga, die man 2013/14 noch souverän gewinnen konnte, liegt man aktuell mit nur 14 Punkten aus 8 Spielen auf dem 4. Platz. Zwar ist man noch immer ungeschlagen, fünf Unentschieden sprechen allerdings eine klare Sprache. Dabei will man vor allem in der Königsklasse endlich Aufsehen erregen. 2013/14 konnte man sich im Achtelfinale noch gegen Leverkusen durchsetzen, in der runde der letzten Acht war dann aber gegen den FC Chelsea Schluss. Eigentlich wollen die Verantwortlichen von PSG den Henkelpott früher oder später gewinnen, dafür müssen aber erst einmal die nötigen Punkte zum Erreichen des Achtelfinals gesammelt werden. Bei den Katalanen sieht es da schon etwas besser aus. Zwar musste man sich im letzten Jahr Atletico Madrid im Viertelfinale geschlagen geben, insgesamt muss der FC Barcelona in der Champions League aber niemandem mehr etwas beweisen. Fakt ist aber auch, dass es von Jahr zu Jahr weiter bergab geht, da die Ära rund um Messi, Xavi, Iniesta und Co. zu Ende zu gehen scheint. Barca befindet sich in einem größeren Umbruch mit vielen neuen jungen Spielern, doch zumindest in der Liga scheint das neue Konzept bislang aufzugehen. Nach 6 Spielen hat man 16 Punkte auf dem Konto, liegt an der Tabellenspitze und hat den großen Konkurrenten Real Madrid bereits auf 4 Punkte distanziert, ohne dass es das erste direkte Duell gegeben hat. Das letzte Mal trafen sich beide in der Champions League 2012/13 im Viertelfinale. Damals konnte Paris den Spaniern zwei Unentschieden abringen, allerdings setzten sich am Ende die Katalanen aufgrund der Auswärtstor-Regel durch (1:1 in Barcelona, 2:2 in Paris).

Voraussichtliche Aufstellung PSG - Barcelona
Bei Paris St. Germain ist die große Frage, ob Superstar Zlatan Ibrahimovic rechtzeitig fit wird. In der Liga konnte er zuletzt nicht antreten, doch ohne ihn scheint PSG nur eine halbe Mannschaft zu sein. Zwar haben sie mit Cavani, David Luiz und Co. einige Weltstars in den eigenen Reihen, allerdings fehlt ohne Ibrakadabra das gewisse Etwas. Beim FC Barcelona konnte vor allem Neymar in den letzten Wochen von seiner Klasse überzeugen. Im letzten Spiel erzielte er gleich drei Treffer und stahl damit Messi erneut die Show. Mit Munir haben die Katalanen wohl ein Jahrhunderttalent in den eigenen Reihen, dass auch in der Champions League erste Erfahrungen sammeln soll.

Voraussichtliche Startelf Paris St. Germain - FC Barcelona

Paris St. Germain (Trainer: Blanc):
Sirigu - Aurier, David Luiz, Camara, Digne - Cabaye, Verratti, Matuidi - Bahebeck, Cavani, Pastore

FC Barcelona (Trainer: Martinez Garcia):
Bravo - Dani Alves, Mascherano, Mathieu, Adriano - Xavi, Busquets, Rakitic - Munir, Messi, Neymar

Anstoß am 30.09.14 um 20:45 Uhr (Parc de Princes, Paris)

Quoten Paris St. Germain vs. FC Barcelona
Die Buchmacher sehen die Jungs von PSG trotz des Heimspiels in der Außenseiterrolle, denn ihre Siegquote ist mit 3,90 fast doppelt so hoch wie die des FC Barcelona 2,00). Ein Unentschieden im Parc de Princes wäre mit einer Quote von 3,65 derzeit ebenfalls denkbar. Die genauen Zahlen gibt es nun anschließend.

Quotenvergleich PSG - Barcelona:
Anbieter Sieg PSG Remis Sieg Barcelona Bonus
Tipico* 3,80 3,50 2,00 100 EUR
mybet* 3,90 3,65 1,95 100 EUR
* Bei mybet fallen 5% Gebühr (Wettsteuer) vom Wetteinsatz für Kunden aus Deutschland an. Tipico berechnet hingegen gar keine Gebühren und trägt die Kosten für die Wettsteuer selbst.
Beste Wettquoten stand 12:05 Uhr sind somit:
Beste Quote Sieg PSG: 3,90 von mybet
Beste Quote Unentschieden: 3,65 von mybet
Beste Quote Sieg Barcelona: 2,00 von Tipico

Jetzt 100 EUR Wettbonus kassieren und auf PSG vs. Barcelona und weitere Spiele wetten: