Ji und Moravek beim FC Augsburg angeschlagen

Augsburg (dpa) - 29.03.2016, 16:46 Uhr
Ji und Moravek beim FC Augsburg angeschlagen
Augsburg bangt um Jan Moravek. Foto: Stefan Puchner

Trainer Markus Weinzierl sieht im Bundesliga-Abstiegskampf beim FC Augsburg personell noch «ein paar Probleme».

«Dong-Won Ji und Jan Moravek sind immer noch muskulär angeschlagen. Piotr Trochowski läuft jetzt und ist auf einem besseren Weg. Ansonsten hoffe ich, dass die Nationalspieler wieder gesund zurückkommen», sagte der Coach des Fußball-Bundesligisten am Dienstag. Ex-Nationalspieler Trochowski muss mit einer schweren Muskelverletzung in der Wade noch einige Zeit pausieren.

Der schwäbische Bundesligist, als Tabellen-15. punktgleich mit dem Vorletzten Eintracht Frankfurt, hatte in den vergangenen Wochen wiederholt mit Personalproblemen zu kämpfen.

Für das nächste Bundesliga-Spiel am Samstag beim 1. FSV Mainz 05 will Weinzierl weiter an der Defensive arbeiten. «Es steht außer Frage, dass wir in den letzten Spielen wieder zu viele Gegentore bekommen haben», sagte Weinzierl.

In der Hinrunde waren die Augsburger lange Tabellenletzter, ehe sie sich mit einem starken Schlussspurt auf Rang zwölf nach 17 Spieltagen vorarbeiteten. «Das gibt uns die Hoffnung, aber es ist absolut kein Selbstläufer. Wir müssen es uns wieder hart erarbeiten, gerade zum Saisonende sind es immer enge Spiele», betonte Weinzierl.

Daten und Fakten zu Trochowski

Bericht Augsburger Allgemeine

Aussagen Weinzierl

Spielplan und Tabelle

FC Augsburg
FC Augsburg Fanartikel

FC Augsburg Tickets bei Viagogo bestellen