Schalke 04 erzielt Rekordumsatz

Gelsenkirchen (dpa) - 16.03.2016, 16:51 Uhr
Schalke 04 erzielt Rekordumsatz
Peter Peters ist mit den Zahlen zufrieden. Foto: Arne Dedert

Der Fußballkonzern FC Schalke 04 hat das Geschäftsjahr 2015 mit zwei Rekordzahlen abgeschlossen. 264,5 Millionen Euro Umsatz bedeuten ebenso eine Höchstmarke wie der Gewinn von 22,5 Millionen Euro.

«Die Zahlen sind toll», sagte Peter Peters, Finanzvorstand des Bundesligisten, bei der Präsentation des Geschäftsberichts 2015 am Mittwoch in Gelsenkirchen. Der prognostizierte Umsatzanstieg von rund zehn Millionen Euro sei um ein Vielfaches übertroffen worden. Er liegt bei 49,1 Millionen Euro.

Die Konsolidierungsstrategie des FC Schalke 04 erweist sich besonders erfolgreich beim Abbau der Finanzverbindlichkeiten, die vor fünf Jahren noch auf einem Höchststand waren: Im April 2010 lagen sie bei knapp 250 Millionen Euro. Seitdem wurden sie bis zum Bilanz-Stichtag 31. Dezember 2015 um «die gewaltige Summe von 100 Millionen Euro zurückgeführt», teilten die Schalker mit. Aktuell belaufen sich die Verbindlichkeiten auf 146 Millionen Euro.

Vereinsmitteilung

FC Schalke 04
Schalke Fanartikel

Schalke Tickets bei Viagogo bestellen