Götze feiert Comeback beim FCB - Robben nicht im Kader

München (dpa) - 12.03.2016, 17:41 Uhr
Götze feiert Comeback beim FCB - Robben nicht im Kader
Mario Götze steht gegen Werder Bremen in der Startelf. Foto: Fredrik von Erichsen

Weltmeister Mario Götze feiert im Heimspiel des FC Bayern gegen Werder Bremen sein Comeback in der Fußball-Bundesliga. Trainer Pep Guardiola nominierte den 23 Jahre alten Offensivspieler für die Münchner Startelf.

Für Götze ist sein 150. Bundesligaspiel der erste Einsatz für den deutschen Rekordmeister seit dem 4. Oktober 2015. Beim 5:1 gegen Borussia Dortmund erzielte der Nationalspieler sein einziges Saisontor. Götze hatte am 8. Oktober 2015 im EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft in Irland (0:1) eine schwere Oberschenkelverletzung erlitten.

Arjen Robben wird von Bayern-Trainer Guardiola vier Tage vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Juventus Turin geschont. Der Niederländer zählt nicht zum Münchner 18-Mann-Kader.

Daten und Fakten zum Spiel

Bundesliga-Spielplan

Torschützenliste

Werder Bremen
Werder Bremen Fanartikel

Werder Bremen Tickets bei Viagogo bestellen