Schalke auch in Köln ohne Choupo-Moting

Gelsenkirchen (dpa) - 04.03.2016, 13:34 Uhr
Schalke auch in Köln ohne Choupo-Moting
Schalkes Eric Maxim Choupo-Moting fehlt acuh gegen Köln. Foto: Bernd Thissen

Der FC Schalke 04 will seine Ambitionen auf einen Europapokalplatz mit einem Auswärtssieg am Samstag (15.30 Uhr) bei Angstgegner 1. FC Köln untermauern.

Allerdings muss Schalke-Trainer Andre Breitenreiter weiter auf Eric Maxim Choupo-Moting verzichten, der wegen einer Beckenprellung bereits die Bundesliga-Spiele in Frankfurt und gegen den Hamburger SV verpasste. Weitere Untersuchungen des Kameruners brachten hinsichtlich der Verletzung keine neuen Erkenntnisse. «Ich hoffe, dass Choupo in den nächsten Tagen ins Training zurückkehren kann», sagte Breitenreiter.

Der Schalker Coach will endlich den ersten Sieg gegen den FC landen. Bisher ist ihm das weder als Spieler noch als Trainer gelungen. In der Hinrunde unterlag der Revierclub der Elf von Peter Stöger daheim klar mit 0:3 und verlor auch die anderen beiden Duelle seit dem Kölner Wiederaufstieg 2014. «Das ist ein unangenehmer Gegner. Das haben wir im Hinspiel zu spüren bekommen», warnte Breitenreiter, dessen Team nach dem 3:2 gegen den HSV aber neuen Rückenwind verspürt. «Der Sieg hat uns Selbstvertrauen gegeben. Aber wir dürfen keine Sekunde abschalten.»

Infos zum Spiel

FC Schalke 04
Schalke Fanartikel

Schalke Tickets bei Viagogo bestellen