Kölns Stürmer Modeste nach 1:1 in Ingolstadt angeschlagen

Ingolstadt (dpa) - 01.03.2016, 22:53 Uhr
Kölns Stürmer Modeste nach 1:1 in Ingolstadt angeschlagen
Anthony Modeste verletzt sich in der Partie. Foto: Armin Weigel

Stürmer Anthony Modeste vom 1. FC Köln hat nach dem Gastspiel beim FC Ingolstadt über Kopfschmerzen geklagt. Dies sagte ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten aus dem Rheinland nach dem 1:1 beider Mannschaften.

Modeste, der in der 72. Minute den Ausgleich erzielte, war wenige Minuten später in einem Zweikampf mit dem Ingolstädter Robert Bauer am Kopf getroffen worden und blieb erstmal auf dem Rasen liegen. In der Nachspielzeit musste Modeste ausgewechselt werden. «Es geht ihm nicht so gut, er liegt in der Kabine», sagte Trainer Peter Stöger. «Er war ansprechbar, hat aber nicht den frischesten Eindruck gemacht.»

FCI-Spielplan

Kölns Spielplan

Köln
1. FC Köln Fanartikel

1. FC Köln Tickets bei Viagogo bestellen